Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

30.07.2019, 10.41 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

SSV Sudberg: 500 Besucher bei Jugend-Turnier im Dörper Süden

Artikelfoto

Viele Zuschauer feuerten die jungen Kicker an. | Foto: privat

Obwohl aktuell in den Ligen Pause ist, war in der Heinz-Schwaffertz-Arena kürzlich richtig viel los. Für den Trubel auf dem Geläuf des SSV 07 Sudberg sorgte ein Kinder- und Jugendturnier, bei dem zum Saison-Abschluss insgesamt 34 Mannschaften aufliefen. Bei schönstem Sommerwetter wetteiferten Nachwuchsteams von der E-Jugend bis hin zu den C-Junioren an der Riedelstraße um Punkte und Tore.

Der Nachwuchs des Dörper A-Kreisligisten zeigte sich dabei als guter Gastgeber und überließ durchweg den Gäste-Teams die Turniersiege: Bei der E-Jugend hatten der FC Mettmann 08 und der SC Viktoria Rott 89 die Nase vorn, das D-Jugend-Messen gewann der TSV Union Wuppertal, während die 1. Spvg. Solingen-Wald 03 im Feld der C-Junioren den Sieg einfuhr.

Ein Gewinn war das zweitägige Nachwuchs-Turnier aber auch für den SSV 07 Sudberg: Insgesamt kamen etwa 500 Zuschauer an die Riedelstraße, sodass aus dem Verkauf von Getränken und Speisen ein schöner Erlös in die Jugend-Kasse der schwarz-Blauen geflossen sein dürfte.

Spieler willkommen

Fußballinteressierte Kinder und Jugendliche in jedem Alter sind im SSV 07 Sudberg stets willkommen. Die Trainingszeiten der jeweiligen Jugend-Mannschaften sind auf der Internetseite des Vereins unter jugend-ssv-07-sudberg.mein-verein.de/trainingsplan.cfm abrufbar.