02.08.2019, 09.28 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

L418: Ab Montag Engpass für Arbeiten an der Entwässerung

Artikelfoto

Auf Verkehrsbehinderungen müssen sich Autofahrer in den kommenden Wochen im Bereich des Sonnborner Kreuzes einstellen. Die Regionalniederlassung Rhein-Berg des Landesbetriebes Straßenbau NRW saniert dann nämlich die Entwüsserung der L418 zwischen dem Autobahnkreuz und dem Burgholztunnel.

Aus diesem Grund steht ab kommendem Montag, 5. August 2019, in beiden Fahrtrichtungen jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Arbeiten von Straßen.NRW werden voraussichtlich bis Ende September 2019 andauern.


Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.