09.08.2019, 16.40 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Ein Jahr „Policks Heimat“: Dirk Polick lädt morgen zum Mitfeiern

Artikelfoto

Kann sich über ein gelungenes Startjahr seiner neuen Cronenberger Filiale „Policks Heimat“ an der Hauptstraße freuen: Dirk Po-lick, der Inhaber von „Policks Backstube“, lädt am 10. August 2019 ein. | Foto: Meinhard Koke

Dass sich das frühere Kaufhaus Buß nicht zu den Leerständen im Dorf gesellte, sondern von Unternehmer Dirk Polick nicht nur mit neuem Leben gefüllt, sondern zudem auch aufgewertet wurde, das ist am morgigen Samstag genau ein Jahr her: Am 10. August 2018 eröffnete das Dörper Traditionsunternehmen seine Cafeteria-Bäckerei „Policks Heimat“ an der Hauptstraße 25-27 (die CW berichtete seinerzeit).

Das „Flaggschiff“ der Filialkette von Policks Backstube, die vor rund 100 Jahren in Cronenberg begründet wurde, hat sich in den vergangenen zwölf Monaten voll etabliert. Wer im Dorf einen Kaffee oder Tee mit oder ohne Kuchen beziehungsweise Snack in geschmackvoller Atmosphäre genießen möchte, wer frische Brötchen, Teilchen oder Brot kaufen und natürlich auch, wer sich einfach nur mit einem leckeren Magenfüller in der Pause versorgen möchte, steuert „Policks Heimat“ gerne an.

Der erste Geburtstag der neuen Filiale ist also ein Grund zum Feiern – und Dirk Polick lädt natürlich zum Mitfeiern ein: Am morgigen Samstag gibt es ab 14.30 Uhr einen Sektempfang an der Hauptstraße 25-27, von 15 bis 17 Uhr werden die Gäste mit Live-Musik unterhalten, während sich die kleinen „Policks“-Gäste in der „Heimat“ mit Kinderschminken verschönern lassen können. Zudem gibt es am morgigen Samstag einen Kaffee und ein Stück Blechkuchen zum Jubiläumspreis von nur 3,50 Euro.

Weiteres Schmankerl zum Erstgeburtstag ist übrigens ein Jubiläumsbrot, das zum Preis von nur 2,80 Euro in der „Heimat“ erhältlich ist. Mehr Infos unter policks-backstube.de.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.