04.10.2019, 16.23 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Vorfreude auf Spenden-Ausschüttung: Rekord-Erlös bei Kiste 2019

Artikelfoto

War auch vom Reinerlös her ein Grund zum Jubeln: Die 25. Auflage der Cronenberger Werkzeugkiste erbrachte einen Rekord-Erlös, dessen exakte Höhe bei der Spenden-Übergabe am 18. Oktober bekannt gegeben wird. | Foto: Marcus Müller

Es ist nicht mehr lange hin, am 18. Oktober 2019 findet die gelungene 25. Ausgabe der Cronenberger Werkzeugkiste (die CW berichtete) einen schönen Nachklang: Dann wird der veranstaltende Verein „Cronenberger Werkzeugkiste“ (CWK) aus dem Reinerlös der Jubiläums-Kiste feierlich Spendenschecks an Behinderteneinrichtungen in Wuppertal und Schwerin sowie an die beiden freiwilligen Feuerwehren in Cronenberg überreichen.

Auch wenn es bis dahin noch zwei Wochen sind, Vorfreude darf sich auf jeden Fall schon bei den Empfängern einstellen. Zwar hält der CWK-Vorstand auf Nachfragen vehement dicht, wie viel in Zahlen genau am 6. Juli für die guten Zwecke zusammengekommen ist. Eines hat die CW aber schon einmal herauskitzeln können: Es soll ein Rekord-Erlös sein.

Zur Erinnerung: Der bisherige Kisten-Rekord wurde vor zwei Jahren bei der Werkzeugkiste 2017 (die CW berichtete ebenfalls) geknackt. Damals konnten 70.500 Euro ausgeschüttet werden – man darf also gespannt sein…

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.