" /> Cronenberger Woche » Ski-Club Cronenberg: 90 Jahre im Zeichen von (Winter-)Sport
08.10.2019, 10.18 Uhr   |   Juri Lietz   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Ski-Club Cronenberg: 90 Jahre im Zeichen von (Winter-)Sport

Artikelfoto

SCC-Vorsitzender Axel Wetzchewald und Vereinslegende Paul Mehling (vorn in der Mitte) im Kreise einiger Club-Mitglieder, die sich zum SCC-Geburtstag im TiC-Atelier Unterkirchen extra historisch gewandet hatten. | Foto: Juri Lietz

Nicht in den Schnee, sondern auf eine Zeitreise ging der Ski-Club Cronenberg (SCC) am 28. September 2019: Im TiC-Atelier Unterkirchen feierten die Clubberer das 90-jährige Bestehen des Vereins. Hierzu hatten sich die Mitglieder auf besondere Weise in Schale geworfen: Ganz im Stil der 1920er-Jahre, zu deren Ausklang der Club ins Leben gerufen worden war, erschienen sie mit Federboa oder Schieberkappe. SCC-Legende Paul Mehling, mit seinen 91 Jahren der wohl einzige Anwesende, der damals schon auf der Welt war, kam indes nicht „antiquiert“ daher, sondern ganz „up to date“ im modischen Anzug…

SCC-Vorsitzender Axel Wetzchewald gab einen Überblick über die ereignisreiche Geschichte des Clubs, zu dessen Anfängen Ski-Touren durch das Bergische Land unternommen wurden. Die legendäre Skisprungschanze im Gelpetal, auf der Urgestein und Ehrenvorsitzender Paul Mehling einst Rekorde aufstellte, zog bisweilen 1.500 Zuschauer an. Einige internationale Rollski-Wettkämpfe und etliche Geländeläufe später kann Wetzchewald von einem „Traditionsverein in Cronenberg“ sprechen, in dem Jung und Alt sowohl beim Skilaufen als auch in anderen Sportarten Gemeinschaft leben. Das wurde auch beim Jubiläum deutlich, in dessen Rahmen nicht nur zusammen gegessen und erzählt wurde, sondern auch das TiC-Ensemble ein Potpourri aus „Singin‘ in the rain“ zum Besten gab.

66. Geländelauf am 13. Oktober

Anfang Dezember werden die SCC-Winterfreunde wieder im Schnee statt im Regen singen – dann geht es zur nächsten Club-Freizeit in die hohen Berge. Als das Vereinslied durch das Atelier klang, schien die weiße Pracht jedenfalls schon zum Greifen nah… Mehr Infos zum SCC und seinen Angeboten sind online unter ski-club-cronenberg.de abrufbar. Übrigens: Am kommenden Sonntag, 13. Oktober 2019, veranstaltet der Club seinen 66. Geländelauf.

Vom Bambini- über Schüler- bis hin zum Jedermannlauf sowie Nordic Walking bietet die SCC-Lauf-Veranstaltung die verschiedensten Distanzen und Läufe für jedes Alter und (fast) jede Fitness. Wer dabei ab 10 Uhr auf dem Sportplatz an der Oberbergischen Straße mit an die jeweiligen Starts gehen möchte, erhält alle weiteren Informationen zu den Startzeiten oder auch zu den Startgebühren über die Internet-Seite des Clubs.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.