Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

07.12.2019, 15.01 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Posaunenchor-Weihnacht: Konzert am Nachmittag erstmals im Tal

Artikelfoto

Das Sinfonische Blasorchester Posaunenchor Cronenberg veranstaltet auch in diesem Jahr sein traditionelles Weihnachtskonzert. Sonst lud das Dörper Orchester dazu stets in die Reformierte Kirche ein, am heutigen Samstag, 7. Dezember 2019, bitten Posaunenchor-Leiter Holger Havemann und sein Ensemble hinunter ins Tal.

Aber auch im Forum der Stadtsparkasse Wuppertal am Islandufer 15 wird der Posaunenchor seine Zuhörer mit verschiedenen vorweihnachtlichen und besinnlichen Klängen verzaubern. Das Orchester unter der Leitung von Holger Havemann wird unter der Überschrift „Magic Christmas“ unter anderem traditionelle und moderne Werke wie „Macht hoch die Tür“, „Merry Christmas Everyone“ oder auch Melodien aus „Harry Potter“ und eine musikalische Reise „In 80 Tagen um die Welt“ zu Gehör bringen – und auch die Besucher dürfen bei dem einen oder anderen Stück kräftig mitsingen!

Das Weihnachtskonzert des Posaunenchores beginnt um 16 Uhr am Islandufer 15. Karten für Kurzentschlossene gibt es für 13 Euro (Erwachsene) und 5 Euro (Schüler und Studenten) noch an der Konzertkasse