Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

05.02.2020, 10.10 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Cronenberger SC: Hallenmeistertitel für die E- und D-Jugend

Artikelfoto

So sehen Sieger aus: Die E1-Jugend des Cronenberger SC (CSC) nach dem Gewinn des Hallenkreismeistertitels. | Foto: privat

Zurecht stolz konnte der Cronenberger SC (CSC) am letzten Januar-Wochenende, 25./26. Januar 2020, auf seine Jugendabteilung sein: Bei den Hallen-Kreismeisterschaften fuhren zwei Nachwuchsmannschaften des CSC die Titel ein.

Die U11-Mannschaft (E1-Jugend) setzte sich bei ihrem „Meisterstück“ in Velbert gegen so starke Teams wie den TSV Ronsdorf und den SV Bayer Wuppertal durch. Beeindruckend souverän zeigte sich auch das U13-Team (D-Jugend) von der Hauptstraße: Ohne Punktverlust und sogar ohne ein einziges Gegentor fuhren die CSC-Youngster die Hallenmeisterschaft ein.

Die in der Halle ebenfalls erfolgreiche D1-Jugend des Cronenberger SC. | Foto: privat

Die in der Halle ebenfalls erfolgreiche D1-Jugend des Cronenberger SC. | Foto: privat

Das schöne Fußball-Wochenende für die Nachwuchsabteilung des Sportclubs machte die E2-Jugend komplett: Bei einem Turnier des TSV Ronsdorf holten sie im Sportzentrum Süd den Sieg. Weitere Erfolge hier waren der 4. Platz für die D2-Jugend sowie der Fair-Play-Preis für die F2-Jugend vom Horst-Neuhoff-Sportplatz.

Nun müssen nur noch „die Großen“ der 1. CSC-Mannschaft beim Oberliga-Rückrundenstart am kommenden Wochenende punkten…