Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

06.02.2020, 16.17 Uhr   |   Matthias Müller   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Am 25. April: TV-Star Solbach kommt zum Dörper Kunst-Samstag

Artikelfoto

Kunst-Samstag-Initiatorin Ellen Neugebauer (mi.) freut sich schon auf das Kommen von Claudia und Sigmar Solbach, die vorab schon einmal „Policks Heimat“ einen Besuch abstatteten. | Foto: Matthias Müller

Ortsmitte. Am 25. April steigt der 2. Cronenberger Kunst-Samstag. Wie sich bereits Ende Januar 2020 zeigte, laufen die Vorbereitungen dafür schon auf vollen Touren. Den Erfolg der Premiere im vergangenen Jahr wollen Initiatorin Ellen Neugebauer und ihre Mitstreiter natürlich mindestens wiederholen, bestenfalls sogar toppen. Die Vorzeichen dafür sind günstig, denn schon jetzt können sich die Dörper Kunst-Interessierten auf ein prominentes Highlight freuen: Zum Kunst-Samstag wird Schauspieler Sigmar Solbach ins Dorf kommen.

Der 73-Jährige ist einem breiten TV-Publikum nicht nur als Hauptdarsteller aus Serien wie „Dr. Stefan Frank“, „Das Erbe der Guldenburgs“ und vielen anderen Fernseh-Produktionen bekannt. Der TV-Star aus München ist auch Ehemann von Malerin Claudia Solbach. Sie ist mit der Dörper Künstlerin Ellen Neugebauer befreundet und wird am Cronenberger Kunst-Samstag zu den Ausstellern zählen. Claudia Solbach ist Porträt-Malerin, setzt an der Staffelei aber auch andere gegenständliche Motive um und schreibt dazu Texte, die bereits in einem Buch veröffentlicht wurden.

Am Kunst-Samstag werden Claudia Solbachs Bilder in „Policks Heimat“ ausgestellt sein. So gut wie sicher ist, dass Sigmar Solbach hier aus dem Buch seiner Ehefrau lesen wird. An der Hauptstraße 25-27 steigt zudem auch wieder eine Versteigerung von Kunstwerken. Der Erlös geht an den Verein „Gesellschaft zur Rettung der Delfine“ (GRD), dessen Vorsitzender Sigmar Solbach ist. Denn was für seine Ehefrau das Malen, das ist für den TV-Star das Segeln – von einem Besuch der Messe „boot“ in Düsseldorf kamen Claudia und Sigmar Solbach daher auch „rüber“ nach Cronenberg.

Neben Claudia Solbach wird der Kunst-Samstag rund 25 weitere Aussteller bieten, die ihre Werke auch diesmal in vielen Geschäften in Cronenberg ausstellen werden. „Die Sache läuft“, freut sich Initiatorin und Künstlerin Ellen Neugebauer schon auf den 25. April.