10.02.2020, 10.26 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Blitzer: Nicht zu „stürmisch“ in die neue Woche starten!

Artikelfoto

Zumal es nach Sturmtief „Sabine“ noch immer böig ist und auf vielen Straßen Äste liegen, sollten Autofahrer ohnehin „gebremst“ in die zweite Februar-Woche 2020 starten. Nicht zu viel Gas zu geben, ist aber auch angeraten, weil das Ordnungsgamt auch in dieser Woche täglich Tempo-Kontrollen durchführt.

In der ersten Wochenhälfte muss dabei täglich auch mit Blitzern im CW-Land gerechnet werden. Wo im Einzelnen kontrolliert wird, steht in der folgenden Übersicht – die Messstellen in Cronenberg beziehungsweise der Südstadt sind hier schwarz hervorgehoben. Wir wünschen einen guten und sicheren Wochenstart!

Montag, 10.02.2019

Stadt Wuppertal:
Vogelsangstr., Röttgen, Opphofer Str., Am Dönberg, Str., Horather Str., Hatzfelder Str., Bromberger Str., Klingelholl, Sedanstr., Eichenhofer Weg, Wittener Str., Schwelmer Str., Lönsstr., Obere Lichtenplatzer Str., Wettiner Str., Küllenhahner Str., Ravensberger Str., Hahnerberger Str., Ausblick, Am Jagdhaus, Am Eckbusch, Scheidtstr., Kniprodestr.,

Dienstag, 11.02.2019

Stadt Wuppertal:
Kohlfurther Brücke, Herichhauser Str., Solinger Str., Kemmannstr., Schulweg, Hastener Str., Nathrather Str., Höhe, Zur Waldkampfbahn, Düsseldorfer Str., Hahnenfurth, Bahnstr., Hardtufer, Rudolfstr., Liebigstr., Rödiger Str., Carnaper Str., Windhukstr., Jesinghauser Str., Grundstr., Kreuzstr., Mählersbeck, Berliner Str., Neuenteich.

Mittwoch, 12.02.2019

Stadt Wuppertal:
Corneliusstr., Ehrenhainstr., Reuterstr., In den Birken, Pahlkestr., Aprather Weg, Südstr., Schluchtstr., Fr.-Engels-Allee, Am Elisabethheim, Hainstr., Briller Str., Ganghofer Str., Roseggerstr., Beckacker Schulweg, Löhrerlen, Dahler Str., Kurfürstenstr., Echoer Str., An der Blutfinke, Hackestr., Hahnerberger Str., Hauptstr., Linienstr.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.