10.02.2020, 13.35 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Sturm löst Fassadenteile: Teilsperrung der Amboßstraße

Artikelfoto

Update (15.30 Uhr):
Der gesperrte Straßenabschnitt der Amboßstraße soll laut Feuerwehr in Kürze wieder freigegeben werden.

Erstnachricht:
Aktuell (Stand: 13.30 Uhr) ist die Amboßstraße im Bereich zwischen den Einmündungen Hauptstraße und Holzschneiderstraße gesperrt.

Der noch immer teils böige Wind hat Teile der Fassadenverkleidung eines dortigen Firmengebäudes gelöst. Die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren Cronenberg (FFC) und Hahnerberg (FFH) sind derzeit damit beschäftigt, die lockeren Fassadenelemente abzunehmen beziehungsweise zu sichern.

Wie lange die Sperrung noch andauert, war an der Einsatzstelle nicht zu erfahren.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.