Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

11.03.2020, 17.49 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Pflegedienst „4ife“: Seit dem 1. März ganz neu in Cronenberg

Artikelfoto

Inhaberin Kornelia Zymla (2.v.l.) mit dem Team ihres neuen Dörper Pflegedienstes „4ife“. | Foto: Matthias Müller

Am 1. März 2020 nahm der neue Cronenberger Pflegedienst „4ife“ in der Hackestraße 10 seine Arbeit auf. Das Pflegeteam unter der Leitung von Kornelia Zymla besteht zurzeit aus zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: „Wir haben ein tolles und leidenschaftliches Team auf die Beine gestellt“, freut sich Kornelia Zymla über einen gelungenen Start.

Ihr „4ife“-Pflegedienst ist spezialisiert auf ambulante Pflege sowie insbesondere außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege. Die ambulante Pflege teilt sich Kornelia Zymla mit den Mitarbeiterinnen Birgit Rudolph und Manuela Krüger. Allein sechs Pflegekräfte sind speziell für die Intensiv- und Beatmungspflege zuständig. Übrigens: Das Pflegeteam freut sich auf weitere Verstärkung – Interessierte können zu dem neuen Dörper Pflegedienst per Telefon unter der Nummer (02 02) 37 32 20 20 Kontakt aufnehmen.

Wer sich für das Pflege-Angebotsspektrum interessiert, kann sich zusätzlich auch online unter www.4ife.de informieren.