Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

20.03.2020, 10.29 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Stadt: Behinderten-Fahrdienst zur Einkaufshilfe

Wer wegen einer Gehbehinderung kein Taxi nutzen kann, kann den Fahrdienst für Menschen mit Behinderung der Stadt nutzen. Wer über einen Bewilligungsbescheid und eine Bewilligungsnummer verfügt, sollte sich unter der bekannten Telefonnummer beziehungsweise über die bekannte App an die Sonnenschein Personenbeförderung GmbH wenden, teilt die Stadt mit.