Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

22.03.2020, 11.18 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

„Küpper&Küpper“ versucht Krise zu überstehen und macht weiter

Kathrin Küpper informiert, dass sie mit ihrem Geschäft „Küpper&Küpper“ den Betrieb nicht eingestellt hat. Ihr Geschäft im Unterdahl 24b hat (zeitweise) geöffnet, unter Auflagen gehe der Verkauf weiter: „Ich kämpfe um den Erhalt meines Ladens! Ich bin froh, dass es bei mir um Lebensmittel geht!“

Nähere Infos gibt es unter Telefon 01 73 / 5 44 99 49, online kann man unter www.champagner-wein-shop.de einkaufen – zu jeder Zeit!