23.03.2020, 20.49 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Statt Wohnzimmerkonzert: In Corona-Zeiten auf dem Balkon…

Artikelfoto

Jeder so wie er/sie kann – wie beispielsweise Florian Danowski: Er ist zwar ob der Corona-Beschränkungen als Musiker aktuell gezwungenermaßen „arbeitslos“. Beschäftigungslos beziehungsweise ohne Auftritte ist der Dörper Entertainer damit aber nicht: Unter der Überschrift „Musikerinnen und Musiker für Deutschland“ gab Florian D. am gestrigen Sonntag-Abend ein Balkon-Konzert für die Nachbarschaft.

Ein Zuhörer bedankte sich anschließend mit den Worten: „Wir dürfen nicht mehr raus und sind für jede Abwechselung dankbar“; eine weitere Zuhörerin postete: „Weiter so – Gänsehaut pur“. Dass die musikalische Hilfsaktion entsprechend der „Corona-Etikette“ bei den Nachbarn offenbar ankam, lässt auch eine weitere (Nicht-)Reaktion zumindest vermuten: Während des rund 22-minütigen Sonntagskonzertes schritten weder Polizei noch Ordnungsamt ein, auch im Anschluss klingelte kein Ordnungshüter an der Danowski-Tür – also hatte sie wohl auch niemand „alarmiert“…

Zum Vormerken für die Nachbarschaft: Am nächsten Sonntag, 29. März 2020, möchte Florian D. erneut zur Gitarre greifen und sich auf seinen Balkon stellen – um 18 Uhr soll dann das zweite „Notkonzert“ beginnen. Wer sich dann in die Nähe von Florian Ds Balkon aufmachen möchte, muss/sollte das nicht tun, sondern besser daheim bleiben – schließlich wird sicherlich auch das zweite Sonntagskonzert von Florian Danowski via YouTube als „Wohnzimmer-Konzert“ abrufbar sein…!

Übrigens: Wer das Video als Gute-Nacht-Musik verwenden möchte, sollte das Anfangslied zunächst überspringen und dann zum Finale aufrufen: Hier intoniert Florian Danowski „Guten Abend, gut‘ Nacht“ – es muss ja immer was zum Verbessern geben, so auch an der Reihenfolge der „Playlist“… In diesem Sinne: Lasst euch in den Schlaf singen, träumt was Schönes – und bleibt gesund!

Das Balkon-Konzert von Florian D. ist hier aufrufbar, seine Internetseite ist hier zu finden.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.