Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

25.03.2020, 07.49 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Hahnerberg: Sparkassen-Geldautomat in der Nacht gesprengt

Artikelfoto

Durch die Wucht der Sprengung des Außen-Geldautomaten (re. im Bild) zerbarsten unter anderem die benachbarten Fensterscheiben der Sparkassen-Filiale am Hahnerberg. / Foto: Meinhard Koke

Update (14.59 Uhr):
Wie Polizei-Sprecher Jan Battenberg gerade mitteilt, flüchteten die Täter in einem schwarzen Audi. Beute konnten die Räuber nicht machen, aber der Schaden am Bankgebäude sei erheblich.

Update (14.02 Uhr):
Wie die Sparkasse gerade eben mitteilt, sind Foyer und Filiale der Hahnerberger Sparkasse für den Kundenverkehr geöffnet. Natürlich ist der gesprengte Geldautomat bis auf Weiteres außer Betrieb.

Erstnachricht:
Ein Geld-Automat der Sparkassen-Filiale am Hahnerberg ist in der Nacht zum heutigen Mittwoch, 25. März, gesprengt worden. Die Explosion soll sich gegen 4 Uhr ereignet haben.

Sie ließ Fensterscheiben bersten – wie hoch der Sachschaden ist sowie ob und wie viel Geld der oder die Täter möglicherweise erbeuteten, steht nach Angaben von Polizei-Sprecher Jan Battenberg noch nicht fest. Anwohner alarmierten offenbar unmittelbar nach der Explosion die Polizei. Obwohl mit einem Hubschrauber sowie Einsatzkräften am Boden nach den Tätern gefahndet wurde, konnten diese aber flüchten.

Um wie viele Täter es sich handelte und mit welchem Fahrzeug möglicherweise sie flüchteten, dazu wollte Polizei-Sprecher Battenberg gegenüber der CW aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben machen. Weitere Zeugen sind gebeten, sich unter Telefon (02 02) 284-0 bei der Polizei zu melden.

Eine CW-Galerie mit einigen Fotos vom Ort des nächtlichen Geschehens kann weiter unten durchgeklickt werden!

Fotogalerie zu diesem Artikel

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.