Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

25.03.2020, 18.58 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

#stayathome: Sportliche Übungen von „Fühlbar fit“ für daheim

Artikelfoto

Das EMS-Studio „Fühlbar fit“ ist ebenfalls von der NRW-Rechtsverordnung hinsichtlich des Corona-Virus betroffen. An der Hauptstraße 49 kann seit der vergangenen Woche nicht mehr trainiert werden – bis voraussichtlich 19. April 2020. „Dieser Schritt bedeutet für unser kleines Unternehmen und die gesamte Branche eine erhebliche wirtschaftliche, wie administrative Herausforderung, welche wir zusammen zu meistern haben“, erklärt Inhaber Sven Steup, ist sich aber gleichzeitig sicher: „Cronenberg schafft das!“

Die Mitglieder von „Fühlbar fit“ sollen per E-Mail auf dem Laufenden (und fit) gehalten werden. Gleichzeitig wurde eine geschlossene Facebook-Gruppe für diese erstellt, um dort über Aktuelles und Trainingsmöglichkeiten daheim zu diskutieren. „Wir setzen auf Eure Unterstützung, die Eindämmung des Corona-Virus und der Schutz der Risikogruppe hat oberste Priorität“, appelliert Sven Steup: „Wir hoffen und wünschen uns einfach, dass Ihr alle gesund bleibt und wir gemeinsam diese Situation meistern.“

Damit auch Nicht-Mitglieder während des Corona-Kontaktverbotes fit bleiben können, haben die Trainer von „Fühlbar fit“ auch verschiedene Videos mit Übungen für daheim aufgenommen. Drei davon sind nachfolgend abrufbar:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.