Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

01.04.2020, 13.03 Uhr   |   - Anzeige -   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Landhaus-Café: Corona-Auszeit im Bauernstübchen

Artikelfoto

Wer seine Familie während der Corona-Pandemie schützen möchte, geschäftlich oder wegen familiärer Notfälle nach Wuppertal kommt und ein „Zuhause“ mit Abstand benötigt, zum medizinischen Personal gehört und eine komplette Bleibe für sich selbst auf Zeit sucht, für den eignet sich das kleine freistehende Bauernstübchen des Landhaus-Cafés im Honigstal.

Die drei Wohnungen zwischen 30 und 120 Quadratmetern sind voll ausgestattet – inklusive Waschmaschine. Darüber hinaus sind WLAN, Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung im Preis inklusive. Ebenso gibt es kostenlose Parkmöglichkeiten für Autos. Die Preise für die Wohnungen im Bauernstübchen sind auf Anfrage erhältlich. Weitere Bilder gibt es auf Airbnb.de sowie Booking.com und Expedia.de (unter den Suchbegriffen Haus Honigstal bzw. Landhaus-Café).

Buchungen können entweder über die jeweiligen Plattformen oder direkt beim Landhaus-Café, Im Honigstal 7, 42117 Wuppertal, unter der Telefonnummer 02 02 / 42 72 64 oder per E-Mail an landhauscafe @ haus-honigstal.de getätigt werden. Mehr Infos zu den Ferienwohnungen gibt es online unter der Adresse www.haus-honigstal.de.

Übrigens: Für medizinisches Personal gibt es derzeit besondere Konditionen.