Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

03.04.2020, 18.03 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Restaurant „Alte Wache“: Ab sofort mit kostenlosem Lieferservice

Artikelfoto

Auch das Restaurant „Alte Wache“ hat nun seinen Lieferservice „am Start“: Der beliebte Grieche, der aber auch deutsche Schmankerl auf der Karte hat, liefert seine Gerichte ab sofort dienstags bis sonntags von 17 bis 22 Uhr aus. Hierzu hat das „Alte Wache“-Team auf seiner Online-Seite, aber auch über seine Facebook-Präsenz eine Speisekarte online gestellt – ab einem Mindestbestellwert von 20 Euro wird von der Steinback in der Südstadt bis zum Sudberg ausgeliefert, und auch Ronsdorfer sind als Besteller herzlich willkommen!

Bestellungen nimmt das Restaurant an der Hahnerberger Straße 109 unter den Rufnummern (02 02) 495 84 81 oder auch unter 01 70 / 832 20 03 sowie auch per E-Mail an alte.wache@outlook.de entgegen. Einfach in Ruhe auf der Karte auswählen, bestellen und kostenlos liefern lassen! Natürlich können alle (zuvor bestellten) Speisen der Außer-Haus-Karte auch (auf Abstand) direkt im Restaurant abgeholt werden!

Die Devise in der Krise lautet nicht nur „Dorf-Shoppen“, sondern auch „Dorf-Schlemmen“ – also unterstützen Sie (nicht ganz uneigennützig) auch alle Restaurants im CW-Land mit Ihrer Bestellung! Mehr Infos unter www.altewache.info