Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

05.04.2020, 08.48 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Dörper Gemeinden: Andachten & Gottesdienste online abrufbar

Artikelfoto

Da wegen der Corona-Pandemie keine gemeinsamen Gottesdienste gefeiert werden können, bieten die Gemeinden im CW-Land auf ihren jeweiligen Internet-Seiten Online-Andachten beziehungsweise Links zu Gottesdiensten, welche via Internet übertragen / abrufbar sind. Nachfolgend findet sich eine Übersicht zu den Angeboten der katholischen und evangelischen Gemeinden in unserem Erscheinungsgebiet.

Die Evangelische Gemeinde Küllenhahn erstellt Online-Sonntags-Andachten, welche im Gemeindehaus an der Nesselbergstraße 12 aufgenommen werden. Diese Gottesdienste mit Pfarrerin Dr. Sylvia Hartmann und Kirchenmusiker Klaus Möbius sind auf der Video-Plattform „YouTube“ unter „Kirche Küllenhahn“ aufrufbar. Hier ist die Andacht zum heutigen Palm-Sonntag, 5. April 2020:

Evangelische Johanneskirche

Die evangelische Johanneskirchen-Gemeinde bietet auf ihrer Internet-seite unter www.suedstadtweb.de derweil jeden Sonntag eine aktuelle Predigt zum Lesen (und Anschauen) an. Am heutigen Sonntag, 5. April, ist hier eine „Lesepredigt“ von Pfarrerin Angelika van der List zu finden.

Evangelische Gemeinde Cronenberg

Ebenfalls hat die Evangelische Gemeinde Cronenberg im Zuge der Corona-Pandemie ihre Online-Angebote ausgebaut, um im Zuge der Kontaktsperre in Kontakt mit ihren Mitgliedern zu bleiben und zum Beispiel auch durch Video-Andachten Gemeinschaft im Glauben und in der Gemeinde auch weiterhin erfahrbar zu machen.

Auf der Online-Seite der Gemeinde unter evangelisch-cronenberg.de sind die Andachten aufrufbar. Zum heutigen Palm-Sonntag hat Pfarrerin Jutta Weigler ihre Gedanken unter die Überschrift „Hoffnungs-Menschen“ gestellt.

Um Gemeinschaft in der Gemeinde zu ermöglichen und die Mitglieder zugleich über die Neuigkeiten ihrer „Corona-Aktivitäten“ auf dem laufenden zu halten, hat die Dörper Gemeinde überdies die Initiative „Cronenberg glaubt – jetzt bei WhatsApp“ gestartet. Unter evangelisch-cronenberg.de lässt sich dazu ein Link dazu anklicken.

Alternativ kann man „Gemeinde Cronenberg“ auch unter Telefon 01 57 / 7 11 74 162 als neuer Kontakt speichern. Via WhatsApp kann man dann zum Beispiel die Nachricht „Ich möchte in die evangelische Chatgruppe“ schreiben – und wird in die WhatsApp-Gruppe aufgenommen.

Katholische Südhöhen-Gemeinden

Die katholische Gemeinde Hl. Ewalde an der Hauptstraße 96 ist jeden Tag von 9 bis 19.30 Uhr zum persönlichen Gebet geöffnet. Die entsprechenden Abstands- / Hygiene-Regeln sind dabei einzuhalten. Gemeinsam laden die beiden katholischen Südhöhen-Gemeinden Hl. Ewalde und St. Hedwig sonntags zur Gottesdienstzeit dazu ein, sich zu Hause zum gemeinsamen Innehalten und Gebet zu „auf Abstand“ versammeln.

Ein Wort zum Sonntag liegt dazu jeweils in Hl. Ewalde aus beziehungsweise wird per E-Mail versandt und online veröffentlicht. Zudem laden die beiden katholischen Gemeinden im CW-Land dazu ein, via www.kath-wuppertal.de jeden Sonntag ab 8 Uhr eine Eucharistiefeier aus dem Wuppertaler Stadtgebiet zu verfolgen.

Unter www.domradio.de werden täglich um 8 und um 18.30 Uhr überdies die Messen aus dem Kölner Dom übertragen. Sonntags können die Gläubigen den Gottesdienste ab 10 Uhr online beiwohnen.