Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

28.04.2020, 16.00 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Gelper Hof: Ab sofort mittwochs bis freitags mit „Eintopf-Taxi“

Artikelfoto

Bei wem morgen das „Eintopf-Taxi“ vorbeikommen soll, der muss jetzt bestellen: Das Traditionslokal „Gelper Hof“ geht am morgigen Mittwoch, 29. April 2020, auch mit einem Corona-Service an den Start. Mittwochs bis freitags werden im „Gelper Hof“ jeweils zwischen 12 und 15 Uhr verschiedene Tagesgerichte angeboten, die dann entweder dort abgeholt werden können oder per „Eintopf-Taxi“ ausgeliefert werden.

Mittwochs bietet Inhaber Michael Jacob ab sofort Eintopf und Auflauf an, donnerstags stehen bei ihm Reibekuchen mit hausgemachtem Apfelmus auf der Extra-Karte und freitags kommen Liebhaber von Fisch im „Gelper Hof“ auf ihre Kosten. Michael Jacob bittet für seinen Außer-Haus-Service um Vorbestellung jeweils einen Tag zuvor, sein Restaurant ist unter Telefon (02 02) 40 13 46 oder mobil unter 01 71 563 95 58 erreichbar.

Bestellungen können übrigens auch für größere Gruppen aufgegeben werden, der Mindestbestellwert liegt bei 15 Euro. Die georderten Schmankerl können entweder an dem Restaurant in der Straße In der Gelpe 85 selbst abgeholt werden. Alternativ werden sie per „Eintopf-Taxi“ geliefert. Mehr Infos unter gelperhof.de.