Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

08.05.2020, 15.37 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Mode-Hausmesse: Cronenberger Label „kalajoki“ lädt ein

Artikelfoto

Nachdem die geplante Hausmesse von „kalajoki“ im März durch die Corona-Einschränkungen ausgebremst wurde, wird sie nun nachgeholt: Am kommenden Wochenende, 9./10. Mai 2020, lädt das Cronenberger Modelabel an den Oberheidt 41 ein.

Am morgigen Samstag (von 10 bis 15 Uhr) und am Muttertags-Sonntag, 10. Mai (von 12 bis 18 Uhr), können sich „echte Frauen“ bei der Hausmesse über die neue Kollektion von exklusiver Damenmode „Made in Cronenberg“ informieren. Die Interessierten dürfen sich dabei auf ungewöhnliche Schnitten und Farben sowie individuelle Maß-Anfertigungen in Wunschgrößen freuen.

„kalajoki“-Macherin Kirsten Sänger bietet tragschöne Alltagsmode, die viel Raum für die Individualität seiner Trägerinnen lässt – übrigens durchweg in Bio-Qualität. Mehr Infos via Internet unter kalajoki.de oder auch unter Telefon 01 72 / 673 73 71.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.