" /> Cronenberger Woche » Unter Auflagen: CFG bezieht für Abi-Klausuren das Sportzentrum
Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

18.05.2020, 15.58 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Unter Auflagen: CFG bezieht für Abi-Klausuren das Sportzentrum

Artikelfoto

Blick in einen der Teil abgehängten Dreifach-Sporthalle des Sportzentrums Süd, in dem die Abiturienten des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums im Zuge der Corona-Pandemie „auf Abstand“ ihre Abi-Klausuren 2020 schreiben. | Foto: Meinhard Koke

183 Schüler des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums (CFG) starteten am Dienstag letzter Woche, 12. Mai 2020, in ihre schriftlichen Prüfungen. Doch wie sollten die in Corona-Zeiten gestaltet werden? Die Lösung lag für das Küllenhahner Gymnasium nahe, nämlich direkt gegenüber: In einer der Dreifach-Sporthallen im Sportzentrum starteten die Q2-Schüler mit den Klausuren in Biologie, Chemie, Physik und Informatik in die Klausuren-Phase.

Zwei der drei Teil-Hallen hat die Schule dafür extra hergerichtet, in einem separaten (Gymnastik-)Raum können zudem bis zu vier „Risiko-Schüler“ parallel ihre Klausuren schreiben. CFG-Leiter Reinold Mertens zeigte sich geradezu froh über die Krisen-Lösung: „Es ist für uns eine große Entspannung, dass wir in die Hallen dürfen.“ Traurig, dass sie mit ihren üblichen Mottowochen nicht Abschied vom CFG nehmen konnten, zeigten sich derweil zwar die angehenden CFG-Absolventen.

Man sei „aber auch froh, jetzt alles hinter uns bringen zu können“, fasste es Jahrgangssprecherin Kalea Neumann zusammen: „Wir sind auch dankbar, dass so viele Lehrer sich eingesetzt haben, um das Beste aus der Situation zu machen.“ Insofern haben „Die Goldenen 20er“, welche die Küllenhahner Abiturienten ausgerechnet (vor der Krise) zu ihrem Abi-Motto erkoren hatten, ihren Glanz dann doch nicht ganz verloren.

„Gemeinsam durch die Krise…“: Neues Abi-Motto

Schließlich hatten ja auch die 1920er-Jahre ihre (Weltwirtschafts-)Krise: Diese begann zwar 1929 erst zum Ausklang des Jahrzehnts, während die Corona-Krise nun den Beginn der 2020er-Jahre prägt. Wenn das Virus besiegt sein sollte, dann hätten die CFG-Abiturienten (und wir alle) aber die 2020er-Jahre-Krise schon hinter uns. Und das wäre doch etwas, worauf sich mit den Trinkflaschen anstoßen ließe, welche die CFG-Stufenleitung und der Verein der CFG-Freunde den Abiturienten zu den Prüfungen schenkte.

Darauf prangt übrigens das (modifizierte) CFG-Abi-Motto 2020: „Gemeinsam durch die Krise – Ihr seid der Boom“ – toi, toi, toi, dass der Boom am Fuhlrott-Gymnasium mit den Abi-Prüfungen eingesetzt hat…!

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.