Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

15.07.2020, 15.56 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

„Neuenhof1“: Mit „Summer Jam“ Stimmung gegen Regen gemacht

Artikelfoto

Nach Florian D. (re.) und Dirk Rosenbaum (2.v.re.) von der „Corona Live Band“ haben Ahmad Daoud (2.v.li.) und Varvara Orfanopoulou in ihrer „Neuenhof1“-Reihe „Summer Jam“ nun die Formation „From Jazz 2 Pop“ zu Gast. Wieder mit dabei sein wird DJ Wayne (li.). | Foto: Matthias Müller

Eine Idee, welche aus der (Corona)-Not heraus geboren war, zieht seit Mai Kreise: Mit der Devise „Motivation heute“ tourt die „Corona Live-Band“ durch die Region, um in der Krise musikalisch gute Stimmung zu verbreiten und den Alltag etwas vergessen zu lassen. So machten Sänger Florian D. (re.) und Schlagzeuger Dirk Rosenbaum (mi.) nun im Freibad-Restaurant „Neuenhof1“ Station.

Auf der Terrasse von Ahmad Daoud und Varvara Orfanopoulou lauschten 50 Gäste, angemessen auf Abstand verteilt, zwei Stunden lang der „Summer Jam“-Premiere. Zwar spielte das Wetter nicht ganz mit, aber die Musik war ganz auf Sommer ausgerichtet, zumal im Anschluss DJ Wayne (li.) den Staffelstab übernahm. In der Küche erfüllte das „Neuenhof1“-Team die kulinarischen Wünsche, als Regen einsetzte genossen die Gäste eben unter den großen (Sonnen-)Schirmen den kulinarischen Musik-Sommer oberhalb der Dörper „Badewanne“ – wo ja ab dem 20. Juli auch wieder geschwommen werden kann.

SummerJam-Zweitauflage am Samstag

Nach der „Corona Live-Band“ kommt am kommenden Samstag, 18. Juli 2020, die Band „From Jazz 2 Pop“ zur Zweitauflage der Reihe „Summer Jam“ ins „Neuenhof1“. Ab 19 Uhr wird dabei auf der Sonnen-Terasse des Freibad-Restaurants ein Mix aus vielen Genres von Canson über Pop bis Jazz zu hören sein, bevor im Anschluss DJ Wayne Smith auflegen wird.

Auch zu seinem „Summer Jam Vol.2“ serviert das „Neuenhof1“-Team natürlich Cocktails, Drinks und Leckeres aus der Küche. Aufgrund der (coronabedingt) begrenzten Platzzahl ist eine Vorab-Reservierung unter Telefon (02 02) 695 583 01 angeraten. Mehr Infos auch auf der Facebook-Seite des „Neuenhof1“.