26.08.2020, 12.16 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Krankenpflege Behne: Von der Kemmannstr. an den Rathausplatz

Artikelfoto

Jasmin und Raphael Behne, die jungen Inhaber des ältesten privaten Pflegedienstes Cronenbergs, sind mit ihrer Häuslichen Krankenpflege Behne nunmehr am Rathausplatz 6 ansässig. | Foto: Meinhard Koke

Nein, nicht weil die Nachbarschaft mit der CW-Geschäftsstelle nicht funktioniert hätte, ist die Häusliche Krankenpflege Behne von der Kemmannstraße 6 an den Rathausplatz 6 umgezogen. Vielmehr weil der neue Firmensitz ebenerdig und damit barrierefrei erreichbar ist, die neue Räumlichkeit überdies offen und einladend wirkt, noch zentraler gelegen ist und nicht zuletzt auf dem Rathausplatz zwei Parkplätze für Kunden zur Verfügung stehen, haben Jasmin und Raphael Behne den Sitz ihres Pflegedienstes verlagert.

Damit hat das junge Ehepaar, beide examinierte Altenpfleger, den nächsten Schritt mit ihrem Unternehmen gewagt: Erst Anfang Januar hatte Raphael Behne die Häusliche Krankenpflege Behne, vor 34 Jahren übrigens als erster privater Pflegedienst im Dorf von seiner Mutter Heike Behne gegründet, übernommen. Seine Bilanz seitdem kann sich sehen lassen: Nicht nur das Firmenlogo bekam einen „neuen Anstrich“, die Fahrzeugflotte wurde ausgetauscht und die Zahl der Mitarbeiter auf nunmehr 14 qualifizierte Pflegekräfte aufgestockt. Vor allem verdoppelte sich auch die Zahl der Kunden von 60 auf nunmehr rund 110 Patienten – kein Wunder, schließlich erhielt Cronenbergs ältester privater Pflegedienst ja auch bei der letzten MDK-Prüfung eine glatte „Eins“.

Jasmin und Raphael Behne mit ihrem Mitarbeiter-Team in ihren neuen Firmen-Räumlichkeiten am Rathausplatz 6 in Cronenberg. | Foto: Meinhard Koke

Jasmin und Raphael Behne mit ihrem Mitarbeiter-Team in ihren neuen Firmen-Räumlichkeiten am Rathausplatz 6 in Cronenberg. | Foto: Meinhard Koke

Dass Jasmin und Raphael Behne auf ein familiäres Miteinander mit Kunden und Mitarbeitern setzen, bewies sich übrigens auch beim Umzug: Um coronabedingt auf „Nummer sicher“ zu gehen, verzichteten die jungen Firmeninhaber auf die Mithilfe von Freunden, Bekannten oder externen Helfern, sondern schulterten den Wechsel an den Rathausplatz komplett mit ihren Mitarbeitern: „Das war unfassbar von unserem Team“, danken Raphael und Jasmin Behne ihren Mitarbeitern: „Innerhalb von wenigen Stunden war alles aufgebaut.“

Das Ergebnis fällt direkt beim Betreten des neuen Behne-Sitzes ins Auge: Das neue Ambiente des Pflegedienstes lädt mit einer zeitgemäß-schicken Wohlfühl-Atmosphäre geradezu zu einem Besuch ein – pandemiebedingt sind Termine am Rathausplatz 6 allerdings aktuell nur nach vorheriger Vereinbarung möglich. Natürlich auch das CW-Team wünscht seinen ehemaligen Nachbarn an neuer Stelle weiterhin viel Erfolg – im Dorf läuft man sich ja sowieso immer mal wieder über die Füße…!

Kontakte am neuen Standort die alten

Ebenso wie am Rathausplatz 6 die Hausnummer unverändert ist, sind auch die Kontaktmöglichkeiten zum ältesten privaten Pflegedienst Cronenbergs gleich geblieben: Die Häusliche Krankenpflege Behne bleibt also auch weiterhin unter Telefon (02 02) 40 20 97 sowie online unter www.krankenpflege-behne.de erreichbar.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.