14.09.2020, 16.53 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Für Rad-Station: DRK-Zentrum bittet um Fahrräder-Spenden

Artikelfoto

Das DRK-Kinder- und Jugendzentrum Mastweg. | Foto: Meinhard Koke

Das DRK Kinder- und Jugendzentrum am Mastweg möchte eine kleine Fahrrad-Station für die Kinder in dem Hahnerberger Quartier eröffnen. Hierzu freuen sich Leiterin Cindy Hutcap und ihr Team über Spenden von gebrauchten, aber noch gebrauchsfähigen Fahrrädern zwischen 20 und 24 Zoll.

Wer solche „Drahtesel“ übrig hat und zur Verfügung stellen möchte, erreicht das DRK-Zentrum am Mastweg 29 unter der Telefonnummer (02 02) 47 02 80 oder auch per E-Mail an cindy.hutcap@drk-wuppertal.de.

Mehr Infos auch online unter jugendzentrum-mastweg.de.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.