Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

14.10.2020, 15.27 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Am Donnerstag: Blutspende-Aktion im Pfarrzentrum Hl. Ewalde

Artikelfoto

Die Pfarrkirche Hl. Ewalde an der Hauptstraße 96 in Cronenberg. | Foto: Meinhard Koke

Der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bittet in dieser Woche direkt in Cronenberg um Blutspenden: Am morgigen Donnerstag, 15. Oktober 2020, kommen die DRK-Mitarbeiter ins Pfarrzentrum der Gemeinde Hl. Ewalde, um dort von 15 bis 19.30 Uhr Spender zur Ader zu lassen.

Jeder, der gesund und fit ist, kann Blut spenden. Spender müssen allerdings mindestens 18 Jahre alt sein und sollten zum Spende-Termin unbedingt den Personalausweis mit an die Hauptstraßer 96 bringen. Zudem sollte man aus Infektionsschutzgründen auch einen eigenen Kugelschreiber dabei haben.

Die eigentliche Blutspende dauert maximal zehn Minuten. Danach entspannen sich die Spender noch etwa zehn Minuten, zur Stärkung reicht das DRK Lunchpakete. Als ein zeitgemäßes Dankeschön erhalten die Blutspender ein rotes Multifunktionstuch, das auch als Mund-Nasen-Schutz genutzt werden kann.

Mehr Infos auch onlinbe unter www.blutspendedienst-west.de.