Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

03.11.2020, 08.20 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Lehrkraft mit Corona: Bayer-Realschule heute geschlossen

Artikelfoto

Update (19.01 Uhr):
Laut Mitteilung der Friedrich-Bayer-Realschule (FBR) kann der Unterrichtsbetrieb am morgigen, Mittwoch 4. November 2020, wieder aufgenommen werden. Das Gesundheitsamt der Stadt habe dafür grünes Licht signalisiert, dass die rund 800 Realschüler morgen wieder nach Plan in die Schule kommen könnten.

Erstnachricht:
Aufgrund eines Corona-Falls im Lehrer-Kollegium bleibt die Friedrich-Bayer-Realschule (FBR) zunächst am heutigen Dienstag, 3. November 2020, geschlossen.

Da die positiv auf Covid-19 getestete FBR-Lehrkraft zahlreiche Klassen unterrichtet habe, hat sich die Schulleitung zunächst für Distanzunterricht gemäß dem regulären Stundenplan via I-Serv entschieden. Weitere Maßnahmen werden am heutigen Dienstag mit dem Gesundheitsamt abgeklärt.

Schülerinnen, Schüler, Lehrer und Eltern wurden laut Stadt bereits am gestrigen Montagabend informiert.