Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

24.11.2020, 17.03 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Weihnachtsmarkt für daheim: Lions-Pakete bei Beuthel & der CW

Artikelfoto

Für Wuppertaler Glühwein-Liebhaber ist es alljährlich fast ein Muss: Der Abstecher zum Elberfelder Weihnachtsmarkt, um sich dort einen Glühwein des Lions-Club Wuppertal zu gönnen – oder auch zwei… Denn der Lions-Glühwein ist nicht nur hausgemacht und lecker, die Lions spenden den Erlös aus ihrem traditionellen Glühwein-Verkauf auch stets für gute Zwecke. Somit tut man mit einer Tasse Lions-Glühwein nicht nur sich selbst was Gutes, sondern anderen obendrein auch.

Corona sorgt dafür, dass der Elberfelder Weihnachtsmarkt in diesem Jahr ausfallen muss. Auch die Glühwein-Kocher der Lions bleiben damit zwar kalt, ganz muss man aber nicht auf das heiße Kult-Getränk verzichten, denn: Die Wuppertaler Lions haben aus der Not eine Tugend gemacht und am vergangenen Wochenende kräftig Pakete gepackt: Sie haben insgesamt 1.200 Päckchen mit dem „Lions Weihnachtsmarkt für Zuhause“ geschnürt.

In Cronenberg in der Beuthel-Filiale und der CW-Geschäftsstelle

Darin steckt nicht nur eine Flasche Rotwein, sondern auch eine Flasche Glühwein-Konzentrat nach Lions-Rezept sowie eine Zubereitungsanleitung – so holt man sich den Kult-Glühwein ins Haus! On top gibt es eine Tüte gebrannte Mandeln sowie das Geheimgewürz für eine Original Weihnachtsmarktpfanne – mit einem Lions-Paket ist das Weihnachtsmarkt-Flair in Corona-Zeiten also schon (fast) komplett.

Ein Päckchen kostet 14,95 Euro und ist an zahlreichen Stellen in der Stadt erhältlich. In Cronenberg gibt es den „Lions Weihnachtsmarkt für Zuhause“ in der Filiale des Sanitätshauses Beuthel am Rathausplatz 4 sowie in der CW-Geschäftsstelle in der Kemmannstraße 6. Der Dank der Lions geht an Kaspar Catering für die Zubereitung der Glühwein-Ingredienzien, den Schaustellerverein Wuppertal, der die gebrannten Mandeln spendete, sowie die Firma Romulus, welche für die Weihnachtsmarkt-Päckchen ihre Lagerhalle zur Verfügung stellte – „wir sind überwältigt von so viel Unterstützung in diesen nicht einfachen Zeiten“, freuen sich die Wuppertaler Lions.

Ran an die Pakete! Alles muss für den guten Zweck weg!

Und sie hoffen jetzt natürlich auf viele Käufer – in Cronenberg wie in ganz Wuppertal…! Bei Bestellungen ab 5 Stück kommen die Pakete übrigens gegen Versandkostenbeitrag und ab 20 Stück ohne Aufpreis durch den Lions-Club-Wuppertal-Lieferdienst direkt nach Hause. Bestellungen können beim Activity-Beauftragten Rüdiger Neumann per E-Mail an activitys @ lions-club-wuppertal.de aufgegeben werden. Besonders geeignet ist die Lions-Box natürlich auch für Firmen als Geschenk an Kunden und Mitarbeiter.

Mehr Infos zum Lions Club Wuppertal online unter lions-club-wuppertal.de

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.