Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

02.12.2020, 10.45 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Noch bis Freitag: Zu Heiligabend zum „Tüten-Engel“ werden

Artikelfoto

Coronabedingt wird es in diesem Jahr keine Feier für alleinstehende und einsame Wuppertaler am Heiligen Abend in der Historischen Stadthalle am Johannisberg geben. Die Veranstalter vom Caritasverband Wuppertal/ So­lingen, die Diakonie Wuppertal und der CVJM Elberfeld möchten ihren Gästen dennoch eine weihnachtliche Freude bereiten und zeigen, dass niemand – auch zu den besinnlichen Tagen – vergessen wird.

Unter dem Motto „Weihnachten findet Stadt“ sind die WuppertalerInnen daher aufgerufen, zum „Tüten-Engel“ zu werden“. Wer zu einem solchen werden möchte, muss nur einen kleinen Einkauf im Wert von etwa 15 Euro erledigen. Mit Hilfe einer Einkaufsliste soll eine kleine Weihnachtstüte (möglichst aus Papier) mit einer persönlichen Weihnachtskarte gepackt werden. Die Tüte kann noch bis zum kommenden Freitag, 4. Dezember 2020, im Katholischen Stadthaus (Laurentiusstraße 7, Elberfeld), im „Fambiente“ der Diakonie Wuppertal (Bahnstraße 9, Vohwinkel), bei der Diakonie (Hofkamp 63, Elberfeld), in St. Antonius (Unterdörnen 137, Barmen) oder im WiKi-Diakoniezentrum (Westkotter Straße 198, Wichlinghausen) abgegeben werden.

Die Gäste der Weihnachtsfeier können dann ab 21. Dezember ihre Weihnachtstüten an diesen Stellen – außer in St. Antonius – in Empfang nehmen. Fragen zu der Aktion werden unter der Telefonnummer (02 02) 9 74 44-1 26 beantwortet, mehr Infos gibt es auch hier online. Übrigens: Zwar bleiben am Heiligen Abend die Stadthallen-Türen verschlossen, dafür kommt Weihnachten zu den Gästen nach Hause: Wie Susanne Bossy vom Caritasverband erläutert, wird Radio Wuppertal am 24. Dezember von 19 bis 21 Uhr die bekannte Atmosphäre aus Wuppertals „guter Stube“ direkt in die heimische Stube bringen. Das genaue Programm wird noch bekanntgegeben.

Auf dem „Tütenengel“-Einkaufszettel stehen folgende Dinge

  • 1 x Tafel Schokolade
  • 1 x 500g Kaffee
  • 1 x Spekulatius
  • 1 x Lebkuchen
  • 1 x Tüte Studentenfutter
  • 1 x Mini Salami
  • 1 x Schokoladenpralinen
  • Und bitte: 1 x Persönlicher Brief oder Karte