Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

12.02.2021, 17.40 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Gastro-Lockdown verlängert: Weiter bestellen & #dorfschlemmen!

Artikelfoto

Ursprünglich war der harte Lockdown II bis zum kommenden Sonntag, 14. Februar 2021, terminiert. In dieser Woche wurde er verlängert: bis zum 7. März. Ausnahme sind Friseure: Während sie ab dem 1. März wieder öffnen dürfen, bleibt unter anderem die Gastronomie also weiter geschlossen. Frühestens beim nächsten Corona-Gipfel von Bund und Ländern am 3. März könnten weitere Lockerungen beziehungsweise ein Fahrplan dazu beschlossen werden. Allerdings sollen weitere Öffnungen erst bei einer sogenannten „stabilen“ Sieben-Tages-Inzidenz unter 35 möglich sein.

Insofern heißt es auch weiterhin, die Gastronomen im CW-Land zu unterstützen – #dorfschlemmen lautet unvermindert die Devise! Nachfolgend findet sich eine Übersicht mit den Restaurants im CW-Land sowie unseren Anzeigenpartnern, die aktuell einen Abhol- und/oder Lieferservice anbieten. Wir appellieren an unsere Leserschaft, die Angebote der Dörper Gastronomen zu nutzen und den Restaurants auf diese Weise durch den verlängerten Lockdown zu helfen. Jede einzelne Bestellung hilft den Gaststätten, damit Sie, liebe LeserInnen, wieder bei ihnen Platz nehmen und dort schöne sowie leckere Stunden verbringen können – wenn die Pandemie (endlich) vorüber ist!

Alte Wache
Das Restaurant „Alte Wache“ bietet seinen Lieferdienst im gesamten CW-Land und nach Ronsdorf an. Ab einem Mindestbestellwert von 20 Euro werden donnerstags bis dienstags jeweils von 17 bis 22 Uhr Gyros, Grillteller, Schnitzel, Schweinefilets, Calamares und Co. nach Hause geliefert. Natürlich können die Speisen auch an der Hahnerberger Straße 109 abgeholt werden.
Telefon (02 02) 4 95 84 81 – altewache.info

Bahnhof Burgholz
Abholen und Mitnehmen ist in dem beliebten Asuflugslokal direkt an der Sambatrasse weiterhin möglich – auf die Faust gibt’s aktuell auch Krakauer vom Grill.
Hotline 01 70 / 223 88 85 – Telefon (02 02) 40 86 94 04 – www.bahnhof-burgholz.de

Der Grund
„Take & Away“ lautet das Motto im Remscheider Restaurant „Der Grund“. Bei dem Restaurant im Grund 41 in 42855 Remscheid gibt es unter anderem eine Kochbox mit verschiedenen Gerichten wie Trüffel-Linguine, Gans oder Pasta mit Lachswürfeln für ein leckeres Vier-Gänge-Menü für zwei Personen. Dieses muss nur nach Anleitung erwärmt und angerichtet werden. Die Box kostet 37,50 Euro.
Telefon 0 21 91 / 5 92 70 04 – der-grund.com

El Greco
Restaurant-Feeling zu Hause gibt’s mit dem „Lieferservice 2.0“ des „El Greco“: Cocktails, Getränke und ausgewählte Speisen werden mittwochs bis sonntags von 17 bis 23 Uhr (ab 20 Euro Bestellwert) kostenfrei nach Hause geliefert. Bei Selbstabholung an der Hauptstraße 164 gibt es 10 Prozent Rabatt.
Telefon (02 02) 4 79 64 52 – elgreco.online

Gelper Hof
Mit einem „Speiseplan to go“ wartet der „Gelper Hof“ auf. In dem Traditionslokal in der Straße In der Gelpe 85 gibt es wechselnde Gerichte von Eintopf über Heringsstipp bis Reibekuchen und Backfisch oder geräucherte Forelle. Vorbestellungen bitte mindestens einen Tag im Voraus.
Telefon (02 02) 40 13 46 – gelperhof.de

Hauptgrill
Die Speisen des Hauptgrills können an der Hauptstraße 55 abgeholt werden. Ab einem Mindestbestellwert von 10,50 Euro kann man sich diese aber auch kostenlos nach Hause liefern lassen (Rechnungsbeträge darunter: 2 Euro Liefergebühr).
Telefon (02 02) 2 47 25 44 – facebook.com/Hauptgrill-Cronenberg-111708057419965/

Haus Schnee
Gyros, Pizza, Grillteller, Souvlaki und mehr sind auch weiterhin im griechischen Restaurant im „Haus Schnee“ erhältlich. Dienstags ist am Oberheidt 64 in Sudberg Ruhetag, ansonsten freut sich Familie Mitronatsios über jede Bestellung.
Telefon (02 02) 47 30 04 – www.restaurant-haus-schnee.de

Hellas Grill-Pizzeria
Täglich außer montags können Pizza, Salate, Baguettes, Schnitzel, Gyros, Pommes und Co. im „Hellas-Grill“ am Nettenberg 1 bestellt werden. Eine Abholung ist ebenso möglich wie eine Lieferung (ab 10 Euro Bestellwert).
Telefon (02 02) 47 75 76

La Piazza
Diese Woche gibt es auf der Extra-Karte noch einmal die beliebte Pizza Contadina, aber auch die übrige Lieferkarte des Ristorante „La Piazza“ kann sich sehen lassen. Eine Abholung (10 Prozent Rabatt) oder Lieferung ist dienstags bis sonntags von 16 bis 21 Uhr möglich – Bestellungen sind sogar mit fixer Lieferzeit möglich.
Telefon (02 02) 8 97 92 50 – lapiazza-wuppertal.de –  facebook.com/lapiazzawuppertal

Landhaus-Café
Salate, vegetarische Gerichte, Eintöpfe, Suppen sowie Spareribs, Tafelspitz, Lachs und vieles mehr steht auf der „Kühlschrankkarte“ des Landhaus-Cafés. Der Selbstbedienungsschrank im Honigstal 7 ist rund um die Uhr geöffnet – bezahlt werden kann vor Ort oder via PayPal.
Telefon (02 02) 42 72 64 – haus-honigstal.de facebook.com/Landhaus-Caf%

Lecker im Biß
Die Schmankerl vom Spieß oder aus dem Ofen des „Lecker im Biß“ in der Rathausstraße können abgeholt oder geliefert werden.
Telefon (02 02) 69 80 27 10 – lecker-imbiss-wuppertal.de

neuenhof1
Mit einem nachhaltigen Lieferdienst wartet das „neuenhof1“ auf. Ob Kebab, Auflauf, Hähnchen-Curry oder Meeresfrüchte-Mix und vieles mehr – alles wird in Glasbehältern in der Freibad-Gastronomie abgeholt (5 Prozent Rabatt) oder geliefert.
Telefon (02 02) 69 55 83 01 – fb.com/neuenhof1

Pizzeria Fratelli
Freunde von Pizza, Pasta, Panini & Co. kommen in der Pizzeria Fratelli an der Hahnerberger Straße 19 auf ihre Kosten. Ab einem Wert von 15 Euro erfolgt die Lieferung kostenfrei.
Telefon (02 02) 25 43 96 20 – Lieferando

Trattoria da Giovanni
Alle ihre Speisen zum Mitnehmen bietet die „Trattoria da Giovanni“ an der Hauptstraße 70 dienstags bis sonntags von 17 bis 21 Uhr an.
Telefon (02 02) 7 09 24 55 – fb.com/trattoria.daGiovanni1

Zur Crone
Mit wechselnden Tagesangeboten sowie Fleisch- und Nudelgerichten wartet die Gaststätte „Zur Crone“ an der Berghauser Straße 60 auf. Geliefert wird dienstags bis sonntags von 17 bis 21 Uhr.
Telefon (02 02) 75 85 83 00 – fb.com/ZurCrone.OliverKnop

Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Gastronomen aus unserem Erscheinungsgebiet, die wir (leider) übersehen haben, können sich gerne bei der CW-Redaktion per E-Mail an info @ cronenberger-woche.de melden. Ebenso freuen wir uns, wenn uns die Restaurants im CW-Land über Ihre Neuerungen beziehungsweise Aktionen auf dem Laufenden halten. Bitte informieren Sie uns ebenfalls per E-Mail an info @ cronenberger-woche.de, damit wir Ihre Neuigkeiten an unsere Leserschaft weitergeben können!