Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

17.02.2021, 14.39 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

„Ist das süß!” Dörper Küken-Webcam ist wieder online

Artikelfoto

Wie inzwischen jedes Jahr hat der Stadtverband Wuppertaler Rassegeflügelzüchter seine „Kükencam“ wieder aktiviert. Mittlerweile sind viele Küken geschlüpft und hüpfen schon als flauschige Knäuel durchs Bild – das bezauberte in Vergangenheit sogar schon im Atlantik: „Bin sehr gespannt, was ab morgen da schlüpft“, lautet zum Beispiel ein Fan-Gruß von der Insel Madeira.

Ein Klick auf die „Kükencam“ lohnt sich auch weiterhin, denn: „Der Kükenschlupf wird sich etwas ziehen, da die Eier an unterschiedlichen Tagen eingesetzt wurden“, erklärt der Cronenberger Uli Armbruster, der Vorsitzender des Stadtverbandes ist. Wer also einmal in das Dörper Schlüpfzimmer der Küken reinschauen möchte, kann dies im Internet unter rassegefluegel-wuppertal.de.