Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

09.03.2021, 12.45 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Kamin statt Laterne brannte: Feuerwehr-Einsatz an der Hauptstr.

Artikelfoto

Zu einem Kaminbrand mussten die freiwilligen Feuerwehren Cronenberg und Hahnerberg am gestrigen Montagabend, 8. März 2021, an die Hauptstraße ausrücken.

Gegen 20.45 Uhr war an einem Haus im Abschnitt zwischen den Einmündungen Oberkamper Straße und Neukuchhausen eine angeblich brennende Laterne gemeldet worden. Diese entpuppte sich vor Ort jedoch als ein Kaminbrand mit Funkenflug in einem Mehrfamilienhaus.

Während die Bewohner ihr Wohnhaus verlassen mussten, wurde der Kamin von der Drehleiter des Löschzuges Hahnerberg aus gekehrt sowie das Brandgut daraus entfernt und dann abgelöscht. Von den Hausbewohnern wurde niemand verletzt, die Hauptstraße war im Einsatzbereich zeitweise in Fahrtrichtung Cronenberg gesperrt.