Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

06.04.2021, 14.04 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Ab Mitte April: Lüning-Gruppe kooperiert mit neuem Frischemarkt

Artikelfoto

Ist gerettet: Unter dem Namen „Ihr Frischemarkt Cronenberg“ eröffnet der Dörper Supermarkt an der Hauptstraße 26 in der Ortsmitte am 21. April neu. | Foto: Meinhard Koke

„Frohe Ostern“ für den Einzelhandelsstandort Cronenberger Ortsmitte: Nach dreimonatiger Investorensuche hat der Frischemarkt an der Hauptstraße 26 in der Ortsmitte einen neuen Eigentümer gefunden. Die Firma S&S Dienstleistungen GmbH hat den Supermarkt übernommen. Für diesen und zwei weitere Geschäfte musste der bisherige Inhaber im Dezember Insolvenz beantragen (die CW berichtete mehrfach).

Während in den beiden weiteren Läden in Barmen beziehungsweise in Solingen zwischenzeitlich die Lichter ausgingen, konnte der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Mike Westkamp, Partner der Wirtschaftskanzlei GÖRG, für den Dörper Markt mehrere Interessenten finden. Nachdem sich eine Übernahme zum 1. März 2021 kurz vor der Vertragsunterzeichnung noch zerschlagen hatte, führte die intensive weitere Investorensuche nun zum Erfolg. Der neue Eigentümer, die S&S Dienstleistungen GmbH, wird den Markt unter dem Namen „Ihr Frischemarkt Cronenberg“ fortführen und nach Angaben von Mike Westkamp alle Arbeitnehmer, welche die Betriebsfortführung in den letzten Monaten begleiteten, übernehmen. Wie der Insolvenzverwalter weiter mitteilt, wird das Warenangebot an die Stadtlage des Geschäftes angepasst.

Lüning-Gruppe ist Kooperationspartner

Zur Umgestaltung hat der Frischemarkt aktuell für zwei Wochen bis zum 21. April 2021 geschlossen. Als Kooperationspartner fungiert dabei mit der Firma Lüning als neuem Lieferanten ein „Platzhirsch“ aus der Lebensmittelbranche: Das Familienunternehmen aus Rietberg existiert in sechster Generation seit über 160 Jahren und ist eines der 30 größten Handelsunternehmen Deutschlands. Seit 1989 ist die Edeka Minden-Hannover an der Lüning-Gruppe mit 49 Prozent beteiligt. Unter dem Firmenmotto „Handeln mit Leidenschaft“ zählen 34 Märkte in den Kreisen Gütersloh, Paderborn und Lippstadt sowie in Nordhessen und in Sachsen-Anhalt zum Lüning-Bereich Einzelhandel, sowohl Edeka-Märkte, sb Lüning Warenhäuser, große Center oder auch „Elli“-Märkte sind darunter. Diese entsprechen dem Format von EDEKA-Supermärkten. Die Lüning-Gruppe verfügt zudem über zwei eigenständige Logistikzentren bei Gütersloh und Magdeburg, die Belieferung erfolgt zumeist durch den Lüning-eigenen Fuhrpark.

Mix aus Edeka-Marken und Discounter-Produkten

„Ihr Frischemarkt“ ist das Nahversorgungskonzept der Lüning-Gruppe: Die Märkte mit selbstständigen Betreibern bilden vielfach den Mittelpunkt einer Ortschaft, die Märkte wollen mit ihrem Frische-Angebot punkten und so Kundenmagnet sein. Der Sortimentsmix besteht aus Top-Markenartikeln sowie Discount-Alternativen wie der Discountmarke „Gut & Günstig“ und B-Marken, die Edeka Eigenmarke sowie regionale Marken.