Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

19.04.2021, 14.49 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Ohne Wertung: FVN erklärt Fußball-Meisterschaften für beendet

Artikelfoto

Ob bei den Herren oder Frauen, bei den Senioren oder der Jugend, der Fußballverband Niederrhein (FVN) hat einstimmig beschlossen, die Meisterschaftswettbewerbe der Spielzeit 2020/2021 aufgrund der Corona-Pandemie zu beenden – und zwar ohne Wertung, sodass es weder Meister noch Auf- und Absteiger geben wird.

Die FVN-Entscheidung gilt für sämtliche Meisterschaftswettbewerbe des Fußballverbandes von der Kreisebene bis zur Oberliga/Niederrheinliga oder auch den Futsal-Ligaspielbetrieb. Vertagt wurde derweil eine Entscheidung zu den Pokal-Wettbewerben auf Verbandsebene.

Hier sollen Gespräch mit allen noch in den jeweiligen Pokal-Wettbewerben verbliebenen Vereinen geführt werden, sodass jeweils ein Teilnehmer für die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal der Herren und Frauen 2021/2022 gemeldet werden kann. Bis Ende April soll dazu eine Regelung getroffen sein.