Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

13.05.2021, 10.26 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Vatertag 2021: Männertour zu zweit und mit Leergut-Bollerwagen

Artikelfoto

Bollerwagen-Touren mit Bier, Bratwurst und Boxen, aus denen Stimmungsmusik dröhnt, sind sonst ein Markenzeichen des Vatertags – zumindest laut Klischee…! Die pandemiebedingten Beschränkungen sorgen aber dafür, dass der heutige Himmelfahrts-Feiertag, 13. Mai 2021, eher ein stiller Feiertag sein wird.

Wobei Väter heutzutage längst auch auf andere Touren gehen, wie dieses Foto beweist: Michael Ludwig flog vielmehr aus, um das einzusammeln, was andere links liegen gelassen hatten – bestimmt waren das nicht nur Väter, in Zeiten der Emanzipation wahrscheinlich auch „moderne“ Frauen…?! Fast zwei Kästen Bier sowie Schnaps-Flaschen kamen bei der besonderen „Männertour“ durch den Ortsteil des Chefs des Bürgervereins Küllenhahn zusammen – zumindest ordnungsgemäß geleert waren sie…

Michael Ludwig führte die Fundstücke ordnungsgemäß dem Glascontainer beziehungsweise der Pfandannahme zu – auf diese Weise sprangen bei der sauberen Aktion sogar noch ein paar Euro für die Bürgervereinskasse heraus! Vor allem aber die Umwelt dankte – „bitte sorgt alle dafür, dass weniger in der Natur landet und helft alle bei der Müllsammlung“, appelliert Michael Ludwig daher: „Einfach eine Plastiktüte mitnehmen und sammeln“, ruft er auf.

Wenn heute also Männer einzeln oder zu zweit mit Bollerwagen und Leergut beziehungsweise Müll drinnen das CW-Land durchstreifen, dann wissen Sie Bescheid: (Auch) So geht Vatertag heutzutage – Gratulation an alle Papis, ihr seid eben die besten…!