Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

21.05.2021, 10.49 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Bezirksvertretung: Thema „Netto-Umzug“ bei der nächsten Sitzung

Artikelfoto

Die Bezirksvertretung (BV) Cronenberg tritt am nächsten Mittwoch, 26. Mai 2021, zu ihrer nächsten Sitzung zusammen. Ort der Zusammenkunft des Dörper  Stadtteilparlamentes wird diesmal das „Haus der Integration“ an der Friedrich-Engels-Allee 28 in Barmen sein.

Auf der Tagesordnung stehen ab 19 Uhr insgesamt 20 Punkte. Unter anderem wird es dabei um die Planungen für den Netto-Neubau an der Ecke Hauptstraße/ Amboßstraße (die CW berichtete mehrfach) oder auch die Verkehrslage auf der Oberheidter Straße (die CW berichtete ebenfalls) gehen. Thema werden auch das Straßenbauprogramm für Cronenberg, die Bebauungsplan-Änderung für das Projekt „4Fields“ am Jung-Stilling-Weg sowie die Situation im Einwohnermeldeamt sein. Mehr hierzu bereits in unserer aktuellen Ausgabe 20/2021.

Wer der BV-Sitzung als Zuschauer beiwohnen möchte, muss sich pandemiebedingt zuvor unbedingt anmelden. Das ist unter Telefon (02 02) 563-24 35 oder auch per E-Mail an Jasmin.Enkhardt @ stadt.wuppertal.de möglich. Die Zuschauer-Kapazität ist begrenzt.