Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

30.05.2021, 15.18 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Buch-Tipp mit Gewinnchance: Dreimal „Radeln auf Pilgerwegen“

Artikelfoto

Ein Rundum-Sorglos-Paket hat Norbert Schmidt für alle Radfahrer geschnürt: Während sein Kollege Reinhold Weber das Bergische Land „befährt“, stellte Schmidt in der Buchreihe „Radeln für die Seele“ des Droste-Verlags Pilgerwege für Radfans im Rheinland zusammen.

Sechs ausgewiesene Jakobswege führen durch das Rheinland: aus dem Ruhrgebiet und dem Bergischen Land nach Aachen, von Emmerich nach Köln und von Bonn bis in die Eifel. Für „Radeln für die Seele auf Pilgerwegen – Rheinland“ folgt Schmidt auf 15 Etappen dem Weg der Muschel durch seine Heimat. Dabei entdeckt er malerische Kapellen, stattliche Klöster und besinnliche Orte in einer herrlich abwechslungsreichen Landschaft. Hier sind Erholung und Entspannung garantiert.

„Sämtliche Touren verlaufen meist abseits verkehrsreicher Straßen, oft entlang von Flüssen, Höhenwegen oder auf ehemaligen Bahntrassen – in jedem Fall ist bereits der Weg das Ziel und der Wohlfühlfaktor hoch“, so Norbert Schmidt. Beim Blick ins Buch laden die stimmungsvollen Fotos und ein farbenfrohes Layout zum Schmökern ein und machen direkt Lust, aufs Rad zu steigen und einer der zwischen 40 und 70 Kilometer langen Wege zu folgen.

Das Rundum-Sorglos-Paket enthält darüber hinaus Übersichtskarten und Streckenprofile sowie Tipps zu entspannten An- und Abreise und Übernachtungsmöglichkeiten. Dazu kommen Hinweise zur genussvollen Einkehr, oft mit Fokus auf heimische Produkte, und zu Sehenswertem am Wegesrand. „Radeln für die Seele auf Pilgerwegen – Rheinland“ ist unter der ISBN 978-3-7700-2258-8 erschienen, kostet 16,99 Euro und ist bei Nettesheim Cronenberg und im sonstigen Buchhandel erhältlich.

Unter unseren Lesern vergeben wir drei Exemplare. Diese werden unter allen verlost, die sich bis zum morgigen Montag, 31. Mai 2021, 11 Uhr, bei der CW unter verlosung@cronenberger-woche.de melden (Namen, Telefonnummer und Stichwort nicht vergessen!) oder die am morgigen Montag in der Zeit von 11 bis 11.20 Uhr unter Telefon (02 02) 478 11 02 bei der CW anrufen. Stichwort: Radeln für die Seele – Rheinland.