Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

31.05.2021, 11.28 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

AWG: Müllheizkraftwerk und Auto-Recycling wieder normal auf

Artikelfoto

Das Müllheizkraftwerk der Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) Wuppertal in der Korzert. | Foto: Meinhard Koke

Auch die Abfallwirtschaftsgesellschaft Wuppertal (AWG) lockert ihre Beschränkungen weiter: Nach der Wiederöffnung der Recycling-Standorte in der Stadt (die CW berichtete), hat nun auch das Müllheizkraftwerk (MHKW) wieder vollständig geöffnet. Ab dem heutigen Montag, 31. Mai 2021, können nun auch wieder Privatkunden und Gewerbekunden ohne Kundennummer die Korzert 15 ansteuern. Auch das AWG-Autorecycling am Deutscher Ring ist wieder auf.

Das Müllheizkraftwerk hat montags bis freitags von 7.30 bis 15.30 Uhr sowie samstags von 7.30 bis 12 Uhr geöffnet, wobei samstags nur Anlieferungen durch Fahrzeuge bis maximal 7,5 Tonnen Gesamtgewicht angenommen werden. Das AWG-Autorecycling indes ist montags bis freitags von 8.30 bis 17 Uhr sowie samstags von 9 bis 13 Uhr auf.

Auf dem AWG-Betriebsgeländen in der Korzert sowie am Deutscher Ring sind weiterhin die Corona-Präventionsmaßnahmen wie Maskenpflicht und Abstandsregeln zu beachten. Vor Ort ist den Anweisungen des Personals unbedingt Folge zu leisten, unterstreicht die AWG. Mehr Infos online unter awg.wuppertal.de.