Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

14.06.2021, 15.44 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Rheingold-Testbus: Nur noch Halt auf dem Gothaer-Parkplatz

Artikelfoto

Der Schnelltest-Bus von Rheingold-Reisen bei seinem Halt auf dem Gothaer-Parkplatz an der Herichhauser Straße. | Foto: Meinhard Koke

Die Corona-Lage merklich entspannter, vielfach keine Schnelltest-Nachweise mehr notwendig und zudem inzwischen zwei stationäre Testzentren im Dorf – das hat ganz offensichtlich Auswirkungen auf die Nachfrage am Test-Bus von Rheingold-Reisen Wuppertal. Die ist rückläufig, weshalb die mobile Teststation (die CW berichtete mehrfach) ab dieser Woche nur noch einmal in der Woche in Cronenberg Halt machen wird.

Weiterhin fährt der Rheingold-Test-Bus dienstags den Parkplatz der Gothaer-Bezirksdirektion an der Herichhauser Straße (Cronenberger Wochenmarkt-Platz schräg gegenüber von Netto) an. Von 11.30 bis 17 Uhr kann hier ohne vorherige Terminbuchung der kostenlose Bürger-Schnelltest absolviert werden. Aufgrund gesunkener Nachfrage entfallen indes die beiden weiteren bisherigen Cronenberg-Stationen des Testzentrums auf vier Rädern.

Der Rheingold-Bus wird also ab dieser Woche nicht mehr donnerstags den Knipex-Parkplatz an der Oberkamper Straße (Sambatrasse) sowie samstags den Parkplatz der Firma Hundt an der Kohlfurther Straße anfahren – beide entfallen.