Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

03.08.2021, 16.11 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Bürgerverein Küllenhahn: Kein „Hoffest“ im Corona-Jahr 2021

Artikelfoto

Eigentlich findet es immer Mitte August statt. In diesem Jahr sollte es aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung, die alle Stadtfeste bis Ende August verbietet, am 4. September 2021 steigen. Die Vorbereitungen für das „Küllenhahner Hoffest“ liefen beim veranstaltenden Bürgerverein Küllenhahn bereits auf Hochtouren – am Montagabend, 2. August 2021, zog der Vorstand jedoch die „Reißleine“.

„Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten und der Unwägbarkeiten bzw. der Corona-Situation hat der Orga-Kreis ,Hoffest‘ beschlossen, die bereits fortgeschrittene Planung für dieses Jahr zu beenden“, erklärt Bürgervereinsvorsitzender Michael Ludwig. „Wir bedauern diesen Schritt sehr.“

Auch eine bereits geplante Mitgliederversammlung wurde hinsichtlich der aktuellen Corona-Infektionszahlen gestrichen. Nichtsdestotrotz soll am Samstag vor dem 1. Advent der beliebte „Küllenhahner Advent“ stattfinden – sofern es natürlich möglich ist…