Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

08.09.2021, 10.18 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Oberer Grifflenberg: Mann kommt mit dem Auto von der Straße ab

Artikelfoto

Zu einem Alleinunfall mit einem Kraftfahrzeug kam es am gestrigen Dienstagnachmittag auf der Straße Oberer Grifflenberg in der Südstadt. Gegen 17.50 Uhr war dort ein 82-jähriger Mann mit seiner Mercedes C-Klasse in Richtung Südstraße unterwegs, als er vermutlich infolge eines medizinischen Notfalls nach rechts von der Fahrbahn abkam und mehrere Poller, Verkehrsschilder und einen kleinen Baum touchierte.

Der Autofahrer aus Wuppertal wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. Der entstandene Sachschaden liegt bei circa 11.000 Euro.