05.05.2022, 17.37 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Polizei: Quad-Fahrerin bei Unfall auf der L74 schwer verletzt

Artikelfoto

Eine Quad-Fahrerin erlitt bei einem Unfall am gestrigen Mittwoch-Nachmittag, 4. Mai 2022, schwere Verletzungen auf der Landesstraße 74.

Die 21-Jährige war gegen 16.30 Uhr mit ihrem vierrädrigen Gefährt in Richtung Sonnborn unterwegs, als sie im einspurigen Abschnitt zwischen Müngsten und Kohlfurth aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. Die Quad-Fahrerin stieß mit dem entgegenkommenden BMW eines 36-Jährigen zusammen, der durch den Zusammenstoß wiederum gegen die Leitplanke prallte.

Die junge Frau musste in ein Krankenhaus gebracht werden, der Pkw-Fahrer blieb indes unverletzt. Der Sachschaden lag laut Polizei insgesamt bei circa 10.000 Euro.