08.09.2022, 15.41 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Schwimmoper: Das Südstadt-Bad ist ab Samstag wieder geöffnet

Artikelfoto

Eigentlich sollte die Schwimmoper am 22. August wieder ihre Pforten öffnen. Die jährlichen Wartungsarbeiten verzögerten sich jedoch (die CW berichtete). Nun können alle Nutzer des Schwimm-Tempels am Johannisberg aber ihre Badesachen so langsam packen: Am kommenden Samstag, 10. September 2022, wird das Stadtbad in der Südstadt um 9 Uhr seine Bahnen freigeben.

In den vergangenen Wochen wurden in dem Hallenbad  die Deckenbeleuchtung erneuert sowie Fliesen- und Silikonarbeiten in den Duschen und Malerarbeiten in verschiedenen Bereichen durchgeführt. Des Weiteren wurden alle Wettkampfstartblöcke der Schwimmoper aufgearbeitet und das Kassensystem im Eingangsbereich erneuert. Außerdem wurde das Wasser aus allen Becken abgelassen und wieder neu gefüllt.

Kleiner Wermutstropfen: Die Sauna bleibt wegen der Energiekrise vorerst geschlossen – ebenso wie alle anderen städtischen Saunen.