21.09.2023, 12.59 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Hastener Straße: Zwei Schwerverletzte bei Frontalunfall

Artikelfoto

Zu einem weiteren schweren Unfall im CW-Land kam es am gestrigen Mittwoch, 20. September, auch auf der Hastener Straße: In Höhe der Einmündung Kleinenhammerweg geriet ein 26-jährige Pkw-Faher aus noch ungeklärter Ursache gegen 13.40 Uhr in den Gegenverkehr.

Hier prallte der Kia-Fahrer mit dem entgegenkommenden Mercedes eines 46-Jährigen zusammen. Beide Pkw-Fahrer wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Unfallautos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf circa 25.000 Euro.

Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsmittel ab. Die Hastener Straße war während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme sowie der Bergung der Fahrzeuge in beide Richtungen gesperrt.