12.01.2024, 07.33 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Vorsicht draußen! Wetterdienst warnt vor Blitzeis in Wuppertal

Artikelfoto

Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, Motorrad oder dem Auto – auf den Straßen und Wegen in Wuppertal ist am heutigen Freitag-Vormittag, 12. Januar, ganz besondere Vorsicht angeraten: Es gilt eine Amtliche Glätte-Warnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) unter anderem auch für Wuppertal.

Bei den aktuellen Minustemperaturen kann feiner Sprühregen und Reif auf den kalten Böden zu Blitzeis führen – auf den Straßen und Wegen kann es daher spiegelglatt sein. Fußgänger sowie Fahrzeugführer sind aufgerufen, ihr Verhalten im Straßenverkehr anzupassen und Verzögerungen einzuplanen. Die DWD-Warnung gilt bis 10 Uhr heute Vormittag.

Mehr zu den Warnungen des Wetterdienstes für Wuppertal ist hier zu erfahren.