16.02.2024, 10.05 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

„Zur Crone“-Karneval: Sogar das Prinzenpaar machte mit Party

Artikelfoto

„Zur Crone“-Inhaber Oliver Knop (mi.) konnte sich bei seiner Altweiber-Party unter anderem auch über den Besuch des Wuppertaler Prinzenpaares an der Berghauser Straße 60 freuen – und die Verleihung des Sessionsordens dazu…! | Foto: Matthias Müller

Die Event-Gaststätte „Zur Crone“ lud an den tollen Tagen sogar zweimal zur Party ein. Zunächst an Weiberfastnacht wurde an der Berghauser Straße 60 kräftig „warmgefeiert“. Große Ehre für Restaurant-Chef Oliver Knop: Sogar das Wuppertaler Prinzenpaar Jana I. und Ralf II. schaute vorbei.

Mit Hofmarschall, Adjutant, zwei Hofdamen und dem Vorstand des Carneval-Comitee-Wuppertal (CCW) im Gefolge katapultierten Jana I. und Ralf II. die Stimmung am Lenzhaus auf der Skala einige Punkte nach oben. Natürlich wurde bei der „närrischen Audienz“ auch das Lied der Session angestimmt – und aus vielen Kehlen kräftig mitgesungen…! Ehrensache war, dass „Crone“-Chef Knop den Sessions-Orden erhielt, bevor das Prinzenpaar zum nächsten Auftritt weiter musste – mit einem dreifachen „Wuppdika“ wurden Jana I. und Ralf II. standesgemäß von den „Crone“-Gästen verabschiedet.

Offensichtlich: Beste Stimmung herrschte bei der Party am Karnevalssamstag in der Eventgaststätte „Zur Crone“. | Foto: Matthias Müller

Offensichtlich: Beste Stimmung herrschte bei der Party am Karnevalssamstag in der Eventgaststätte „Zur Crone“. | Foto: Matthias Müller

Nachdem das närrische „Crone“-Treiben im Anschluss kräftig weiterging, war am Freitag „Kräftesammeln“ angesagt, denn: Am Samstag lud eine Karnevalsparty erneut in die Berghauser Event-Gaststätte ein. Nicht nur „Stimmungsmucke“ vom DJ brachte die JeckInnen dabei am Lenzhaus „auf Trab“. Auch das Bergische Heimatlied erklang – und wurde von den vielen, bunt verkleideten Gästen kräftig mitgesungen. Immer wieder sorgte das „Crone“-Team auch für „Kamelleregen“ – bis in die Nacht feierten Oliver Knop und sein Team mit ihren närrischen Gästen die fünfte Jahreszeit!

Oliver Knop (2.v.l.) und sein Team kümmerten sich bei den jecken Partys in der Eventgaststätte „Zur Crone“ nicht nur um das Wohl ihrer närrischen Gäste, sondern waren auch selbst in Partylaune…! | Foto: Matthias Müller

Oliver Knop (2.v.l.) und sein Team kümmerten sich bei den jecken Partys in der Eventgaststätte „Zur Crone“ nicht nur um das Wohl ihrer närrischen Gäste, sondern waren auch selbst in Partylaune…! | Foto: Matthias Müller