14.05.2024, 16.16 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Trassenspielplatz: Cronenfeld-Bürgerverein spendiert „Buddys“

Artikelfoto

Ursula Abé und Hans-Werner Giebeler mit einem der beiden „Buddys“, mit welchen der Bürgerverein Hahnerberg-Cronenfeld am Trassenspielplatz in Cronenfeld für ein noch sicheres Miteinander von Fahrradfahrern und Spielplatz-Kindern sorgen möchte. | Foto: Meinhard Koke

Seit einem Jahr ist der Trassenspielplatz am Cronenfeld runderneuert (die CW berichtete). Wer hier öfter mal entlang kommt, hat es vielleicht bemerkt: Das Spielareal gegenüber dem Café Podzelny wird gut angenommen – der Einsatz des Bürgervereins Hahnerberg-Cronenfeld (BHC) für den Erhalt der Spielfläche hat sich also gelohnt.

Wie die CW seinerzeit berichtete, wollte die Stadt den Spielplatz aufgeben: Der Standort direkt an der Trasse sei zu gefährlich – es könnte zu Unfällen von spielenden Kindern mit vorbeikommenden Radfahrern kommen, meinte die Stadt. Ein Jahr nach der Reaktivierung wussten BHC-Vorsitzende Ursula Abé und Stellvertreter Hans-Werner Giebeler von keinem „Unfall“ in den vergangenen Monaten hier zu berichten.

Das bestätigt eine Tagesmutter, die regelmäßig mit ihren Kindern die Spielfläche nutzt: „Das ist kein Gefahrenpunkt hier“, findet die Cronenbergerin: Klar gebe es immer mal wieder jemanden, der zu schnell an der Fläche vorbeifahre, 90 Prozent der Fahrradfahrer aber nähmen Rücksicht: „Es läuft gut hier“, bescheinigt die Tagesmutter überdies, dass der Spielplatz besser denn je zuvor genutzt werde – auch von Gruppen umliegender Kindergärten.

Obwohl es also rund läuft am Cronenfeld, brachten Ursula Abé und Hans-Werner Giebeler am Montag dennoch zwei sogenannte „Street Buddys“ an dem Sperrgeländer zwischen Spielplatz und Trasse an – um Radfahrer noch mehr zu besonderer Vorsicht zu ermuntern. Und der Bürgerverein hat weitere Ideen für das Cronenfelder Trassenareal – was, wollten Ursula Abé und Hans-Werner Giebeler jedoch noch nicht verraten. Nur so viel: Das könnte auch was für große Hahnerberg-Cronenfelder werden…! |

„Mitkümmern“ und Mitglied werden im BHC

„Wir kümmern uns um die Belange von Hahnerberg-Cronenfeld“, so lautet der Slogan des BHC – wer mehr dazu erfahren und/oder vielleicht sich sogar als Mitglied selbst „mitkümmern“ möchte, erfährt mehr zu dem Bürgerverein online via hahnerberg-cronenfeld.de.