09.07.2024, 10.15 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Polizei bittet um Mithilfe: 60-Jährige wird am Mastweg vermisst

Artikelfoto

Wird seit dem 8. Juli vermisst: die Hahnerbergerin Carmela S. | Foto: Polizei

Die Polizei bittet um Hinweise zu Carmela M.: Die 60-jährige Hahnerbergerin wird seit dem gestrigen Montag, 8. Juli, vermisst. Die Frau wurde zuletzt gegen 9.30 Uhr an ihrer Wohnanschrift am Mastweg gesehen.

Die Vermisste ist 1,70 Meter groß und hat eine stabile Figur. Carmela M. hat braune Augen, eine markante Zahnlücke und schwarze, kinnlange, lichte Haare. Als die Frau zuletzt gesehen wurde, trug sie ein rotes oder rosafarbenes T-Shirt. Vermutlich trägt sie eine helle Jeansjacke, graue Sneaker mit pinkem Nike-Logo und eine schwarze Anglermütze mit weißem Blumenmuster.

Zeugen und Hinweisgeber zu der Vermissten möchten sich unter Telefon (0202) 284-0 oder in Notfällen auch unter 110 bei der Polizei melden.