20.08.2014, 14:50 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Sponsoren-Wanderung: Anmeldung ist ab sofort möglich

Artikelfoto

Nach dem großen Erfolg der ersten Sponsoren-Wanderung, bei der Ende September 2012 rund 13.000 Euro zusammenkamen (die CW berichtete mehrfach), veranstalten die vier Cronenberger Bürgervereine in diesem Jahr eine weitere Wanderung zugunsten der Kinderhospizstiftung Bergisches Land: Am 21. September 2014 können alle Interessierten, die das Kinderhospiz auf Schusters Rappen unterstützen möchten, bei der 2. Cronenberger Sponsoren-Wanderung mitmachen.

Start dazu wird um 11 Uhr in Sudberg sein: Von der Bus-Endhaltestelle am Oberheidt führt die Benefiz-Tour diesmal über insgesamt zwölf Kilometer nach Küllenhahn. Dort endet die Wanderung auf dem Spielplatzfest, das der Bürgerverein Küllenhahn an diesem Samstag an der Ecke Rhönstraße/Odenwaldweg veranstaltet. Selbstverständlich können Sponsoren-Wanderer an bestimmten Punkten der Strecke auch aussteigen oder auch ihre Teilnahme erst starten.

Anmeldungen zu der Wanderung für den guten Zweck sowie die Ausgabe der Sponsorenkarten sind bei den jeweiligen Bürgervereinen möglich. Näheres ist auf den Internet-Seiten der Bürgervereine abrufbar. Aber zum Beispiel auch in der CW-Geschäftsstelle in der Kemmannstraße 6 können sich Teilnehmer in die entsprechende Anmelde-Liste eintragen. Im Gegenzug erhalten die Mitwanderer alle Unterlagen mit weiterführenden Informationen sowie ihre Sponsoren-Karte. Hier können sich die Spender eintragen, welche den jeweiligen Wanderer mit einer Spende zugunsten der Kinderhospiz-Stiftung sponsern.

Weitere Informationen zur Route und dem Zeitplan sind Infoblättern zu entnehmen, die ebenfalls über die Bürgervereine beziehungsweise bei der CW erhältlich sein werden. Mehr Infos online unter www.bv-kuellenhahn.de, www.sudbuerger.de und chbv.de.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.