Cronenberger Fotos

Es ist immer viel los: Nachfolgend sind Fotogalerien von Veranstaltungen, Sport-Events sowie Impressionen aus Cronenberg und dem übrigen CW-Land zu sehen.

50 Jahre BMB: „Sie schenken den Menschen schöne Stunden…“

Zum Abschluss des Festaktes hatten der Landtagsabgeordnete Bodo Middeldorf (FDP), Oberbürgermeister Andreas Mucke, WSW-Chef Ulrich Jäger sowie der ehemalige Hagener Bürgermeister Gerhard Rudat die Ehre, den Neuling in der Oldtimer-Flotte der Bergischen Museumsbahnen offiziell einzuweihen. | Foto: Meinhard Koke

„Großer Bahnhof“ im BMB-„Hauptbahnhof“: Obwohl die Bergischen Museumsbahnen (BMB) am 14. September 2019 keinen Fahrtag hatten, war an ihrem Betriebshof in der Kohlfurth „volles Haus“ – mit einem Festakt feierte Deutschlands kleinste Straßenbahngesellschaft ihr 50-jähriges Bestehen. Im Dezember 1969 war der Verein in der Historischen Stadthalle formell gegründet worden. Fünf Jahre nachdem 1987 die letzte Straßenbahn in Wuppertal fuhr, nahmen die Museumsbahner schließlich 1992 ihren… » mehr…

26.09.2019  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Haus der Tänze: Nach der Jubiläums-Party jetzt die Rabatte sichern

Tolles „Promi-Bonbon“ zum Geburtstag: Mit Ekaterina Leonova (mi.) konnten Nadina Tillmann (li.) und Sarah Temme die „Let’s Dance“-Rekordsiegerin in ihrem „Haus der Tänze“ begrüßen. | Foto: Meinhard Koke

Wie berichtet, feierte das „Haus der Tänze“ (HdT) am 13./14. September 2019 sein fünfjähriges Bestehen. Schon der Auftakt dazu am Freitagabend war ein toller Erfolg: Mit Ekaterina Leonova hatten die HdT-Inhaberinnen Nadine Tillmann und Sarah Temme schließlich einen echten Tanz-Star zu ihrem Jubiläum an die Hauptstraße 79 gelotst. Denn die 32-Jährige tanzte sich im Jahre 2013 nicht nur zu Siegen beim World-Cup sowie dem EU-Cup… » mehr…

25.09.2019  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Viertelklang: Festival machte das Dorf zum klangvollen Pflaster

Uli Wewelsiep bestritt mit seinem „EnChor“ im Forum der Firma Knipex eines der Eröffnungskonzerte des „Viertelklang“ in Cronenberg – vor vollem Haus. | Foto: Meinhard Koke

Dass sich Cronenberg lohnt, wird ja hier und da in Abrede gestellt. Am letzten August-Samstag 2019 war das keine Frage: Sudberger Sommerfest, „Mad-Dog“-Abschied, Grill-Festival – Langeweile war Fehlanzeige. Zumal das Festival „Viertelklang“ im Dorf Station machte und an zehn Standorten für 22 Konzerte sorgte, war die Qual der Wahl angesagt. Und zudem eine Strategie sowie gutes Schuhwerk – wer mit dem Festival-Bändchen am Handgelenk wenigstens… » mehr…

17.09.2019  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

„Feuer & Flamme“: 6.000 Besuchern schmeckte es am Ehrenmal

Auch diesen drei Besuchern mundete die Zweitauflage von „Feuer & Flamme“ sichtlich gut… | Foto: Meinhard Koke

Das war so schön wie alle zwei Jahre bei der Werkzeugkiste – nur noch „grilliger“! Schon am frühen Nachmittag zeigte sich das Grill-Festival „Feuer & Flamme“ bestens besucht – alles deutete darauf hin: Die Zweitauflage des Kulinaria-Events würde ein voller Erfolg werden. Zumal die Organisatoren Sven Steup, Bastian Hirsch und Andreas Ullrich mit 13 statt zuvor acht Grill-Teams nicht nur mehr Kulinaria auftischten. Auch mit… » mehr…

16.09.2019  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Küllenhahner Hoffest: „Wir hätten locker durchmachen können…“

Als DJ Bert am Abend auflegte, „steppte“ beim 35. Hoffest generationsübergreifend „der Bär“ – bis etwas nach Mitternacht… | Foto: Meinhard Koke

Nachdem der Bürgerverein Küllenhahn im letzten Jahr etwas im Wetterpech war und ausgerechnet der Hitze-Sommer 2018 am Hoffest-Tag eine Pause einlegte, durfte er sich diesmal auf der Glücksseite wähnen: Ein Wochenende zuvor noch wäre das Hoffest ins Wasser gefallen, pünktlich zum diesjährigen „Nationalfeiertag“ herrschte am 24. August 2019 wieder Kaiserwetter an der Küllenhahner Straße. Entsprechend waren Bürgervereinsvorsitzender Michael Ludwig und seine Mitstreiter auf der Sonnenseite:… » mehr…

02.09.2019  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

„So schön!“: 25. Werkzeugkiste sorgte für „Heimweh-Stimmung“

„Volles Haus“ bereits am Vormittag: Die Jubiläums-Auflage der Cronenberger Werkzeugkiste zog am 6. Juli 2019 Zehntausende Besucher auf die Kisten-Meile zwischen Rathausstraße und Ehrenmal. | Foto: Meinhard Koke

Man stelle sich vor, die 25. Cronenberger Werkzeugkiste wäre auf den 15. Juli 2019 terminiert gewesen: Da war es kühl und regnerisch – das wäre mit Sicherheit nicht so eine Bilderbuch-Kiste geworden wie eine Woche zuvor. Zumal: Letzte Woche begannen die Ferien, da wären selbst von den Regenfesten weniger gekommen. Insofern: Ob Wetter, ob Terminierung, ob Besucherzahl, ob Stimmung, ob Hunger und Durst oder Kauflust… » mehr…

16.07.2019  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

25. Werkzeugkiste eröffnet: „Wollen Erlös vom letzten Mal toppen“

Großer Besucherandrang herrschte schon vor der offiziellen Eröffnung auf der Festmeile an der Rathausstraße. | Foto: Meinhard Koke

„Guten Morgen, Cronenberg!“, so grüßte Oberbürgermeister Andreas Mucke am heutigen Samstagmorgen, 6. Juli 2019, als Schirmherr der 25. Cronenberger Werkzeugkiste von der Bühne in der Rathausstraße. „Das ist eine tolle Aktion, denn es wird nicht nur gefeiert, sondern auch für den guten Zweck gesammelt.“ Das Stadtoberhaupt gehörte dabei nicht zu den ersten, welche die Festmeile enterten: Schon in den frühen Morgenstunden waren die Stände der… » mehr…

06.07.2019  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

« Ältere Artikel       |